Rezept: lecker Gorgonzola-Crème mit und ohne Rote Bete

Gorgonzola-Crème mit und ohne Rote Bete. Marinierte Rote Beete mit Gorgonzola-Crème Nocken, Bällchen oder Halbkugeln auf der Roten Beete anrichten und mit frisch gemahlenem Szechuan-Pfeffer bestreuen. Rote Bete und Blauschimmel sind ja ein Klassiker, und Deine Version liest sich wunderbar! Rote Bete waschen und im Ganzen zugedeckt kochen.

Gorgonzola-Crème mit und ohne Rote Bete Finde was du suchst – unkompliziert & phantastisch. Rote Bete und Birnen dachziegelartig in eine feuerfeste gebutterte Form schichten, mit Sa. Die Roten Beten mit den Nüssen mischen und mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Chiliflocken abschmecken. Sie können kochen Gorgonzola-Crème mit und ohne Rote Bete Verwendung der 7 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Gorgonzola-Crème mit und ohne Rote Bete

  1. es ist 1 von Knoblauchzehe.
  2. bereiten 2 von Stängel Basilikum.
  3. es ist 150 g von Gorgonzola.
  4. bereiten 150 g von Frischkäse.
  5. es ist 25 g von Butter.
  6. du brauchst 200 g von gedämpfte und geschälte Rote Bete.
  7. es ist von eventuell Salz, Pfeffer.

Das Gemüse auf dem Teig verteilen. Birnenspalten darauf verteilen, Gorgonzolakäse mit den Händen zerkrümeln und den Flammkuchen damit bedecken. Mit gehackten Walnüssen und Thymian bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und abschliessend mit Honig beträufeln. Den Gorgonzola grob zerbröckeln und darüberstreuen.

Gorgonzola-Crème mit und ohne Rote Bete allmählich

  1. Die Knoblauchzehe schälen und sehr kleinhacken..
  2. Den Basilikum abduschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stängeln zupfen und fein hacken..
  3. Knoblauch und Basilikum mit Gorgonzola, Frischkäse und der Butter in einer Schüssel mit einem Handrührgerät cremig verrühren..
  4. Die Rote Bete fein raspeln und mit der Hälfte der Gorgonzola-Crème vermengen..
  5. Eventuell die beiden Crèmes mit Salz und Pfeffer abschmecken..
  6. Die Rote Bete-Gorgonzola-Crème und die Gorgonzola-Crème in zwei Schälchen anrichten und servieren..

Die Förmchen auf den Backofenrost stellen und unter dem vorgeheizten Grill kurz übergrillen, bis der Käse leicht geschmolzen ist. Mit grobem Pfeffer bestreuen und mit Bohnenkraut garnieren. Salat waschen, abtropfen lassen und klein zupfen. Kräutersalat mittig auf dem Rote Beete-Carpaccio anrichten. Die Rote Bete mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.

author

Author: