wie man machen Perfekt Bruschetta mit Pfifferlingen

Bruschetta mit Pfifferlingen. Bruschetta mit Pfifferlingen wird mit Ciabatta oder italienischem Weißbrot zubereitet. Am besten verwendet man frische Pfifferlinge, da sie fester und aromatischer als Pfifferlinge aus der Dose sind. Frisches Ciabatta Brot mit Tomaten, Paprika und Pfifferlingen.

Bruschetta mit Pfifferlingen Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! So wirds gmacht: Mit diesem köstlich-krossem Fingerfood bringen Sie die Gesichter Ihrer Familie, Freunde oder Gäste garantiert zum Strahlen. Als ich am Dienstag so über den Offenbacher Wochenmarkt schlenderte, lachten mich bei meiner Gemüsehändlerin. Sie können kochen Bruschetta mit Pfifferlingen Verwendung der 8 Zutaten und 3 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Bruschetta mit Pfifferlingen

  1. es ist 4-6 dicke Scheiben von Ciabattabrot 🥖.
  2. es ist 3 von Knoblauchzehen 🧄.
  3. du brauchst 3-4 EL von Olivenöl.
  4. es ist 2 EL von Butter 🧈.
  5. es ist 1 kleine von (rote) Zwiebel 🧅.
  6. du brauchst 4 EL von Weißwein.
  7. es ist kleine Handvoll von glatte Petersilie.
  8. bereiten von Salz und Pfeffer.

Die Bruschetta schmecken am besten mit Baguette oder Ciabatta. Sie passen toll auf ein Vorspeisenbuffet oder als kleiner Snack. Juchhuuu, es gibt sie wieder: frische Pfifferlinge. Gerhard hat sie gestern beim Einkaufen entdeckt und dann schnell diese Köstlichkeit.

Bruschetta mit Pfifferlingen die Anleitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Pfifferlinge putzen. Am besten einfach mit einer kleinen Bürste den Schmutz entfernen, dann die Enden der Stiehle abschneiden. Sind die Pfifferlinge recht groß, gerne nochmal mittig schneiden. Ciabattascheiben in den Ofen und ca. 4 min leicht kross backen. In der Zwischenzeit Zwiebel und 2 der Knoblauchzehen fein schneiden. Dritte Zehe nur schälen und ggf. durchschneiden..
  2. Ciabattascheiben aus dem Ofen nehmen und mit der Knoblauchzehe einreiben. Das funktioniert perfekt und gibt einen extra Kick Knoblauch. Wenn man das nicht mag, einfach weglassen – aber es ist sooo lecker! Dann mit Olivenöl bepinseln. Nun die Hälfte des restlichen Öls und die Hälfte der Butter in einer Pfanne schmelzen und die Pfifferlinge darin ca. 3-4 min köcheln, dabei verlieren sie an Volumen, das soll so sein..
  3. Aus der Pfanne nehmen, restliches Öl und Butter hinein, Zwiebeln und gehackten Knoblauch in die Pfanne. Nach ca. 2 min mit Weißwein ablöschen und etwa 2-3 min einköcheln lassen. Dann die Pfifferlinge zurück in die Pfanne, alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken. Ciabattascheiben mit der Pfifferlingspfanne belegen und mit Petersilie bestreuen. Und dann genießen, am besten mit einem Gläschen Weißwein dazu. Köstlich!.

Rezept für Bruschetta mit Pfifferlingen auf Essen und Trinken. Pfifferlinge sind eine Delikatesse und die Auswahl an Rezepten ist vielfältig: Egal ob mit Fisch, Wild. Automatisierung schafft Kapazitäten und setzt neue Möglichkeiten frei. Lesen sie mehr auf den Seiten von Trattoria La Bruschetta aus Berlin. Kürbisrisotto mit Pfifferlingen und Frühlingszwiebeln – GenussMAGAZIN by Hagen Grote.

author

Author: