wie man kochen Appetitlich Kurkuma-Kokos-Hähnchen

Kurkuma-Kokos-Hähnchen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. #thermomix#chicken#thaifood Wer scharfes Asia Food mag wird dieses Essen hier lieben😉dies hier ist ein Thai Hähnchen in einer pikanter Kokosmilch. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Das perfekte Vietnamesisches Kurkuma-Hähnchen mit Kokosmilch und Spargel-Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Hähnchenfleisch, Knoblauch… Das Kokos-Hähnchen-Curry von EAT SMARTER schmeckt garantiert!

Kurkuma-Kokos-Hähnchen Milch und Kurkuma, auch Goldene Milch genannt, ist für seine heilende Wirkung berüchtigt. Der Hauptbestandteil der Goldenen Milch ist Kurkuma, auch Gelber Ingwer oder Gelbwurzel genannt. Kurkuma, indischer Gelbwurz oder auch indischer Safran genannt, und sein Hauptwirkstoff Curcumin gelten als wahre Wundermittel für Gesundheit und Wohlbefinden. Sie können kochen Kurkuma-Kokos-Hähnchen Verwendung der 13 Zutaten und 3 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Kurkuma-Kokos-Hähnchen

  1. es ist 1 von Brokkoli.
  2. es ist 2 von gelbe Paprika.
  3. bereiten 3 von rote Zwiebeln.
  4. bereiten 2 von Knoblauchzehen.
  5. es ist 250 g von Hähnchenbrustfilet.
  6. du brauchst 4 TL von Kokosöl.
  7. bereiten von Salz.
  8. es ist 150 ml von Gemüsebrühe.
  9. es ist 100 ml von Kokosmilch.
  10. es ist 2 TL von Kurkuma.
  11. bereiten von Schwarzer Pfeffer.
  12. bereiten von Chiliflocken.
  13. es ist 25 g von Mandeln.

Kurkuma hilft, Akne und alle daraus resultierenden Narben zu reduzieren. Seine Ameise entzündliche Eigenschaften helfen, die Poren zu zielen und die Haut zu beruhigen. An error occurred, please try again later. Zum Hähnchen in die Pfanne geben.

Kurkuma-Kokos-Hähnchen die Anleitung

  1. Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in kleine Stücke hacken. Das Hähnchenbrustfilet kalt abspülen, abtupfen und von Fett und Sehnen befreien, quer zur Faser in Streifen schneiden..
  2. 2 TL Kokosöl in der Pfanne erhitzen. Das Hähnchen salzen und im heißen Öl 3-4 Minuten goldbraun anbraten, anschließend das Fleisch auf einen Teller geben und zur Seite stellen. Die Gemüsebrühe mit der Kokosmilch verrühren. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln unter Rühren bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten. Brokkoli dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Die Paprikastreifen hinzufügen und weitere 2 Minuten rührbraten..
  3. Den Knoblauch einrühren und mit der Brühmischung ablöschen. Aufkochen und abgedeckt 5 Minuten köcheln lassen, anschließend das Fleisch mit dazugeben und weitere 2 Minuten mit erwärmen. Dann Kurkuma einrühren, salzen und pfeffern, Chiliflocken dazu und zum Schluss die gehackten Mandeln drüber streuen..

Mit Kurkuma würzen und mit Weißwein ablöschen. Mandel- oder Cashewmilch (oder eine andere Pflanzenmilch ohne Zusatzstoffe, wie z. Wir verraten euch, wie ihr Kokos und Kurkuma zur Hautpflege verwenden könnt. „Alles neu" macht hier nicht der Mai, sondern dieses raffinierte Kokos-Kurkuma-Peeling fürs Gesicht! Wir haben dieses Hähnchen-Curry nicht nur deswegen sehr genossen – Kokosmilch mit Curry-Paste ist eben ein unschlagbares Duo! Und nun werde ich auf Deinem Blog gucken, was als nächstes dran.

author

Author: