Rezept: lecker Pizza mit Creme Fraiche, Speck und roten Zwiebeln

Pizza mit Creme Fraiche, Speck und roten Zwiebeln.

Pizza mit Creme Fraiche, Speck und roten Zwiebeln Sie können kochen Pizza mit Creme Fraiche, Speck und roten Zwiebeln Verwendung der 12 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Pizza mit Creme Fraiche, Speck und roten Zwiebeln

  1. es ist von Teig.
  2. es ist 400 Gramm von Pizzamehl.
  3. es ist 1 Päckchen von Trockenhefe.
  4. du brauchst 3 Esslöffel von Olivenöl.
  5. bereiten 1/2 Teelöffel von Salz.
  6. es ist 250 ml von Wasser.
  7. bereiten von Belag.
  8. du brauchst 1 Becher von Creme Fraiche.
  9. es ist von Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili.
  10. du brauchst 1 von rote Zwiebel.
  11. es ist 100 Gramm von Speck.
  12. es ist von Oregano und Basilikum, frisch oder getrocknet.

Pizza mit Creme Fraiche, Speck und roten Zwiebeln allmählich

  1. Aus den Teigzutaten einen glatten Teig kneten, zur Kugel formen und 20 Minuten gehen lassen..
  2. In der Zwischenzeit die Creme Fraiche mit den Gewürzen glatt rühren. Oregano und Basilikum fein hacken und einen Teil zu der Creme Fraiche Creme geben..
  3. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit den Händen in eine runde Form drücken. Mit einer Gabel einstechen und für 10 Minuten in den Ofen schieben..
  4. Anschließend das Blech herausholen und den Teig mit der Creme Fraiche Creme bestreichen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und zusammen mit dem Speck den Teig damit belegen. Das Blech nochmals für 15 Minuten in den Ofen schieben..
  5. Nach der Backzeit das Blech herausholen und mit den Resten der Kräuter bestreuen..
author

Author: