Einfachster Weg zu machen würzig Dattelkuchen mit Karamellsoße

banner 468x60
banner 160x600

Dattelkuchen mit Karamellsoße. Gießen Sie die warme Karamellsoße über den Dattelkuchen. Schade, dass ich euch im Video nicht am Geschmack teilhaben lassen kann, ich kann euch nur sagen das Dattel Kuchen super. Englischer Dattelpudding mit Karamellsoße ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Südfrucht.

Dattelkuchen mit Karamellsoße Mit Haselnüssen und Vollkornmehl. • Leckere, süße Karamellsoße passt besonders gut zu Vanilleeis, Vanillepudding, Früchten oder Vor dem Servieren das Glas mit der Karamellsoße in heißes Wasser tauchen, bis die Soße flüssig wird. Oliver Barton zeigt einen seiner Dattelkuchen mit Karamellsoße: Der junge Gründer hat für den Austritt gestimmt. Saftiger und zarter Schokoladenkuchen mit fluessiger Karamellsosse und. Sie können kochen Dattelkuchen mit Karamellsoße Verwendung der 14 Zutaten und 4 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Dattelkuchen mit Karamellsoße

  1. du brauchst 370 g von Mehl.
  2. bereiten 180 g von Zucker.
  3. bereiten 250 g von Dattelpaste oder 15 entkernten Datteln.
  4. bereiten 4 von Eier.
  5. du brauchst 200 mL von Milch.
  6. es ist 200 mL von heißes Wasser.
  7. bereiten 200 mL von Pflanzenöl z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl.
  8. du brauchst 1 EL von Backpulver.
  9. bereiten 1 TL von Vanillenextrakt.
  10. bereiten 1 Prise von Salz.
  11. bereiten von Für die Karamellsoße:.
  12. bereiten 180 g von Zucker.
  13. es ist 2 EL von Butter.
  14. bereiten 200 mL von Sahne.

Dattelkuchen: Hier gibt es das Rezept bei t-online.de sowie alle Zutaten und die Zubereitungsschritte. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Karamellsoße Rezept ✓ Einfaches & schnelles Rezept ✓ Jetzt ansehen & direkt genießen! Karamellcreme mit Sahne oder Butter: Eignet sich super als Karamellsoße.

Dattelkuchen mit Karamellsoße die Anleitung

  1. Die entkernten Datteln/ Dattelpaste und heißes Wasser in einen Gemüsezerkleiner geben und mischen..
  2. Eier, Zucker und eine Prise Salz auf höchster Stufe schaumig schlagen, direkt Vanilleextrakt dazugeben. Die Geschwindigkeit runterdrehen. Öl und Milch dazugeben und untermischen. Die Dattelmasse ebenfalls untermischen. Mehl und Backpulver mischen und sieben. In zwei Teilen dazugeben und mischen, bis ein homogener Kuchenteig entsteht. Die Backform mit Öl / Butter oder Backtrennmittel bestreichen und die Masse darein geben. Backzeit ohne Umluft ca. 50 Minuten. Stichprobe nicht vergessen!.
  3. Für die Karamellsoße: Zucker in eine Pfanne schmelzen lassen. Sobald die Menge geschmolzen und braun wird 2 EL Butter dazu und zügig mischen. Nun die Sahne dazu. Alles mischen und kurz köcheln lassen, bis eine homogene Masse entsteht. Etwas abkühlen lassen und damit den abgekühlten Kuchen verzieren. Ihr könnt die Soße auch später verwenden. Nur ein paar Sekunden davor erwärmen, falls sehr dickflüssig ist..
  4. Genießt es:) Guten Appetit!.

Probieren Sie dieses und weitere Rezepte von EAT SMARTER! Die Sahne-Karamellsoße veranstaltet gemeinsam mit dem Zimt ein geschmackliches Feuerwerk in eurem Mund. Testet diese Kombination und ihr werdet sehen, dass ihr nicht widerstehen werdet! Weitere Ideen zu Karamell, Karamellsoße, Einfacher nachtisch. Die Karamellsosse eignet sich fuer verschiedene Desserts und laesst sich prima vorbereiten.

banner 468x15
author

Author: