Einfachster Weg zu machen Appetitlich Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus

Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Petersilie waschen, fein hacken und dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus Apfelmus: Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch grob schneiden. In der Zwischenzeit Hörnli nach Packungsangaben zubereiten. Hörnli mit Gehacktem anrichten, nach Belieben mit Käse bestreuen und mit Apfelmus servieren. Sie können kochen Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus Verwendung der 22 Zutaten und 8 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus

  1. du brauchst von Apfelmus:.
  2. du brauchst von Apfelsaft oder Wasser.
  3. es ist von Zitronensaft.
  4. du brauchst von Zucker.
  5. du brauchst von Zimtstängel, nach Belieben.
  6. bereiten von Äpfel, geschält, Kernhaus entfernt und in Stücke geschnitten.
  7. es ist von Gehacktes:.
  8. es ist von gehacktes Rindfleisch oder gemischtes Hackfleisch.
  9. bereiten von Wenig Bratbutter oder Öl, zum Anbraten.
  10. bereiten von Zwiebel, gehackt.
  11. bereiten von Knoblauchzeh, gepresst.
  12. es ist von Majoranzweige.
  13. du brauchst von Thymianzweige.
  14. du brauchst von Tomatenpüree.
  15. du brauchst von Mehl.
  16. es ist von Rotwein oder Bouillon.
  17. bereiten von Bouillon.
  18. du brauchst von Wenig Salz, Pfeffer und Paprikapulver.
  19. bereiten von Hörnli.
  20. bereiten von Salzwasser.
  21. es ist von geriebener Käse, zum Beispiel Emmental oder Gruyère.
  22. du brauchst von Majoran zum Garnieren,.

Ghackets und Hörnli sind ein echter Schweizer Klassiker. Das einfache Rezept mit gehacktem Rindfleisch und selbst gemachtem Apfelmus ist Hörnli in reichlich Salzwasser al dente kochen. Hörnli und Gehacktes auf Tellern anrichten, mit Käse. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen.

Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus die Anleitung

  1. Apfelmus: Alle Zutaten aufkochen, zugedeckt ca. 10-15 min. weich kochen..
  2. Zimt entfernen, Äpfel mit der Flüssigkeit pürieren, auskühlen lassen..
  3. Fleisch in der heissen Bratbutter oder dem Öl anbraten. Hitze reduzieren..
  4. Zwiebel, Knoblauch, Kräuter und Tomatenpüree mitbraten. Mehl darüberstreuen und mischen..
  5. Mit Rotwein und/oder Bouillon ablöschen, würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15-20 min. köcheln. Kräuterzweige entfernen..
  6. Hörnli in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen und Butter daruntermischen..
  7. Apfelmus in Schälchen verteilen. Hörnli und Gehacktes auf Tellern anrichten, mit Käse bestreuen und garnieren..
  8. Guten Appetit..

Hackfleisch darin bei grosser Hitze anbraten. Ghackets mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Hörnli verteilen. Alles zusammen mit Reibkäse und Apfelmus servieren. Hörnli und Gehackte mit Apfelmus gehört zu den berühmtesten und beliebtesten Schweizer Gerichte für den Alltag. Der bodenständige Klassiker ist einfach und schnell in der Zubereitung.

author

Author: