Rezept: würzig Schnüsch-Gratin

Schnüsch-Gratin. Heute haben wir ein leckeres Schnüsch-Rezept für Euch Ein norddeutscher Frühlingseintopf mit herzhafter Käsekruste — vegetarisch ohne Fleisch. Mit herzhafter Käsekruste kommt das junge Gemüse endlich unter die Das Gratin schmeckt auch mit anderem Gemüse, z. Dieser norddeutsche Suppenklassiker macht sich auch hervorragend als Gratin – wie dieses REWE Rezept beweist.

Schnüsch-Gratin Schnüüsch oder Schnüsch bezeichnet eine vor allem in Schleswig beliebte Gemüsesuppe bzw. ein Eintopfgericht, bei dem dicke und grüne Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Kohlrabi und Karotten in Milch gekocht werden. Med hjärtlig ostskorpa kommer de unga grönsakerna äntligen Det viktigaste grönsaker. Vad som är tillåtet är våren. Sie können haben Schnüsch-Gratin Verwendung der 12 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Schnüsch-Gratin

  1. bereiten 500 g von Kartoffeln.
  2. bereiten 3 von Möhren.
  3. bereiten 1 von Kohlrabi.
  4. bereiten 1 von Lauch.
  5. es ist 1 von kleines Bund Petersilie.
  6. du brauchst 250 ml von Gemüsebrühe.
  7. es ist 200 ml von Sahne.
  8. bereiten 400 ml von Milch.
  9. es ist 100 g von Käse, gerieben.
  10. bereiten 1 EL von Butter.
  11. du brauchst 1 EL von Mehl.
  12. bereiten von Salz, Pfeffer & Muskat.

Gratin smaker också bra med andra grönsaker. Schnüsch, Schnüüsch oder Snysk ist ein typischer Sommer Eintopf aus der Grenzregion Schnüsch – die Zubereitung. Zunächst die Kartoffeln waschen und dann als Pellkartoffeln kochen. Mit herzhafter Käsekruste kommt das junge Gemüse endlich unter die Haube.

Schnüsch-Gratin die Anleitung

  1. Kartoffeln und Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Den Lauch in feine Ringe schneiden. In einer Bratreine Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten.. Schnüsch-Gratin
  2. Nach ein paar Minuten mit der Gemüsebrühe ablöschen und das Gemüse solange dünsten, bis die Brühe fast verkocht und das Gemüse gar ist..
  3. In der Zwischenzeit in einem Topf die Butter schmelzen, Mehl hinzufügen und schaumig rühren. Dann die Milch und die Sahne hinzugeben. Alles aufkochen lassen und dann auf kleiner Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen..
  4. Währenddessen die Petersilie fein hacken und unter das Gemüse mischen. Nach der Zeit die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und über das Gemüse geben. Alles etwas durchmengen und mit Käse bestreuen..
  5. Das Schnüsch-Gratin im Ofen unterm Grill für ein paar Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun ist..
  6. Viel Freude beim Kochen und Genießen. ❤️.

Schnüsch-Gratin Rezept – [ESSEN UND TRINKEN]. Das Gratin schmeckt auch mit anderem Gemüse, z. Heute haben wir ein leckeres Schnüsch-Rezept für Euch Ein norddeutscher Frühlingseintopf mit herzhafter. Im traditionellen Schnüsch-Rezept – dem sogenannten "Angelner Schnüsch" – von der Halbinsel Angeln wird der Gemüseeintopf mit rohem Schinken gegessen, zum Beispiel Holsteiner Katenschinken. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps!

author

Author: