Einfachster Weg zu bereiten Yummy Süßer Flammkuchen mit Apfel

Süßer Flammkuchen mit Apfel. Ihr sucht nach einem leckeren, süßen Rezept für Flammkuchen mit Apfel und Zimt? Außer auf dem mit Apfel und Zimt. In diesem Sinne rette ich diesmal mit der Rettungstruppe nicht einfach „nur" Quiches, Flammkuchen & Co., sondern auch eine alte Erinnerung.

Süßer Flammkuchen mit Apfel Aber für den Bloggerstammtisch habe ich natürlich eine Ausnahme gemacht – und mich danach gefragt, warum ich eigentlich noch keinen klassischen süßen Flammkuchen mit Apfelscheiben, Schmand und Zimt-Zucker auf meinem Blog habe? Unser leckeres Apfel-Flammkuchen-Rezept ist schnell gemacht und überzeugt mit einer feinen Kombination aus Obst und Zimt. süß und lecker. Foto: Maria Panzer / Einfach Backen. Sie können kochen Süßer Flammkuchen mit Apfel Verwendung der 6 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir erreichen es.

Zutat von Süßer Flammkuchen mit Apfel

  1. bereiten 200 g von Mehl.
  2. bereiten 130 ml von Wasser.
  3. es ist 2 EL von Öl.
  4. bereiten 1 Becher von Creme fraiche.
  5. bereiten 2 von Äpfel.
  6. du brauchst von Zucker/Zimt.

Mir Apfel, Mandelblättchen, Sultaninen, Zimt, Honig und saurem Halbrahm wird der Elsässer Klassiker zu süssen Saurer Halbrahm auf dem Teig ausstreichen. Apfel mit dem Gemüsehobel fein in dünne Scheiben hobeln. Dessert-Inspiration aus dem Elsass: der süße Flammkuchen mit hauchdünnen Apfelscheiben und Zimtzucker wird nach dem Backen mit Calvados flambiert. Der Apfel-Flammkuchen wird im Elsass traditionell mit Calvados flambiert und noch brennend serviert.

Süßer Flammkuchen mit Apfel allmählich

  1. Zuerst das Mehl mit Wasser und Öl mischen und zu einem Teig kneten..
  2. Schön dünn auf einen Pizzastein oder ein Backblech ausrollen..
  3. Mit Creme fraiche bestreichen, mit Zucker/Zimt bestreuen..
  4. Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auf dem Teig verteilen..
  5. Nochmal mit Zucker/Zimt bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad Ober-/Unterhitze schön knusprig backen. Guten Appetit! 😋.

Der Apfel-Flammkuchen wird mit einem salzigen Flammkuchenteig gebacken. Diesen Flammkuchenteig können sie auch für herzhafte Flammkuchen verwenden, zum Beispiel für einen Flammkuchen mit Schmand, Speck und Zwiebeln. Der süße Flammkuchen mit Apfel, Zimt und Zucker ist immer der Abschluß eines Flammkuchenabends. Denn nach den herzhaften, ist so ein fruchtig-süßer Flammkuchen mit Apfel genau das richtige. Als quasi-Nachtisch ist er für Süßliebhaber sogar die Krönung und der perfekte.

author

Author: