Rezept: Perfekt Frühlings-Kartoffeln und Eier-Salat

Frühlings-Kartoffeln und Eier-Salat. Alle Zutaten kalt in kleine Würfel schneiden. Kartoffelsalat mit Ei: Verfeinern Sie den Kartoffelsalat mal mit hartgekochten Eiern, Gewürzgurken und Schnittlauch. Als Dressing passt sowohl Mayonnaise als auch Brühe, Essig und Öl.

Frühlings-Kartoffeln und Eier-Salat Kartoffel-Radieschen-Salat mit grünem Spargel ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Gemüsesalat. Würziges Fleisch vom Grill und dazu einen frühlingshaften Salat: Es ist Zeit, sich in den Garten oder auf den Balkon zu setzen und zu geniessen. In Abwandlung eines alten Sprichworts braucht es für einen guten Salat einen Geduldigen, der die Kartoffel schält Versprudelt man das Öl vor dem Anmachen mit Eiern zu Mayonnaise (oder nimmt fertige Mayonnaise), so wird es. Sie können kochen Frühlings-Kartoffeln und Eier-Salat Verwendung der 9 Zutaten und 3 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Frühlings-Kartoffeln und Eier-Salat

  1. du brauchst 0,5kg von Erntekartoffeln (gewaschen).
  2. es ist 200 g von grüne Erbsenschoten.
  3. du brauchst 12 von Wachteleier (gekochte).
  4. bereiten 3 EL von Olivenöl.
  5. du brauchst 2 EL von italienische Basilikumsauce (Pesto).
  6. es ist 1/2 von Saft einer Zitrone.
  7. es ist 1 Handvoll von Petersilie.
  8. du brauchst 1 Handvoll von Sonnenblumensprossen.
  9. es ist von Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Der Frühlings-Kartoffelsalat zur passenden Jahreszeit als Beilage zu vielen Grillsachen und zu warmen Mahlzeiten. Auch auf dem kalten Buffet zu heißen Würstchen. Kartoffeln waschen, in kochendem Salzwasser mit Lorbeer und Kümmel als Pellkartoffeln garen. Kartoffeln für den Frühlings-Kartoffelsalat gründlich waschen.

Frühlings-Kartoffeln und Eier-Salat allmählich

  1. Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und leicht gehackt in eine Schüssel geben. Geben Sie die Sonnenblumenkeimlinge in einen elektrischen Mixer..
  2. Erbsenschoten in kochendes Wasser geben und 3 Minuten kochen lassen. Fünf davon mit in den Mixer geben, die restlichen in eine Schüssel mit den Kartoffeln. Pesto, Olivenöl und die Petersilie mit in den Mixer geben sowie Zitronensaft, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen..
  3. Alles bis zur Konzentration der Sauce verquirlen und auf die Komponenten in der Schüssel gießen, umrühren. Legen Sie die Wachteleier darauf..

Dann die Kartoffeln in einen Topf geben, Wasser darauffüllen und zugedeckt ca. Bei diesem Salat kannst du ganz beherzt genießen, denn er bringt nur wenige Kalorien mit sich und sättigt dich dabei mit seinen Ballaststoffen. Die Kartoffel und die Eier kochen, in Stücke schneiden und zum Salat. Den Bauchspeck in Würfel schneiden anbraten und mit Essig ablöschen, anschließend über den Salat geben. Kartoffel-Eier-Salat ist ein perfektes Feierabend-Rezept – schnell gemacht, gesund und mit frischen Zutaten.

author

Author: