wie man machen lecker Himmel und Erde mit Wurstebrot

Himmel und Erde mit Wurstebrot. Himmel und Erde – auch fleichlos ein Genuss. Himmel und Erde gibt es wohl in fast jeder Ecke unserer schönen Republik. In Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein – also im gesamten norddeutschen Raum.

Himmel und Erde mit Wurstebrot Es startete mit einer Videobotschaft des bekannten geistlichen Leiters David Wilkerson aus. deutsches Gericht aus Blutwurst, Apfelmus und Kartoffeln. Himmel und Erde (rheinisch: Himmel un Ääd, niederländisch: hete bliksem) ist ein traditionelles rheinisches, westfälisches, niedersächsisches. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Sie können haben Himmel und Erde mit Wurstebrot Verwendung der 4 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Himmel und Erde mit Wurstebrot

  1. bereiten 1 kg von festkochende Kartoffeln.
  2. es ist 1 kg von Äpfel möglichst Boskop aus eigenem oder Nachbars Garten.
  3. bereiten 2 Scheiben von Wurstebrot pro Person vom Metzger deines Vertrauens alternativ Blutwurst zum Braten.
  4. du brauchst von Salz / Zucker zum Abschmecken.

Alles über die Mischung aus Kartoffelbrei und Äpfeln und mit Wurst. Übrigens: „Himmel und Erde" ist auch ohne Speck und Wurst sehr lecker. Himmel und Erde – stets eines meiner Lieblingsgerichte – wird hier mit einer hausgemachten, sehr gut gebratenen Blutwurst serviert. Ein untadeliger Gang, wenn die Zwiebelstücke noch etwas weicher geschmort. Himmel und Erde wird in vielen Gegenden ohne Blut und Leberwurst gegessen; in Westfalen gibt es oft zu dem >> Durchgemüse >> ein Mehl-Eier-Pfannkuchen; wenn man etwas anderes dazu machen möchte kann man vieles nehmen wie Gehacktes Bällchen – frische grobe Mettbratwurst.

Himmel und Erde mit Wurstebrot die Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und in einen großen Topf geben. Etwas Salz und Wasser zugeben und zum Kochen bringen..
  2. Die Äpfel schälen und teilen, ebenfalls in kleine Stücke teilen..
  3. Nach ca. 10 Minuten die Apfelstückchen auf die Kartoffeln schichten und alles zusammen weitere 10 Minuten köcheln lassen. Evtl. etwas Wasser nachgießen. Aber nicht zu viel, damit alles zusammen die optimale Konsistenz hat..
  4. Die Wurstebrotscheiben mit etwas Bratfett kurz krosch anbraten..
  5. Die gebratenen Scheiben mit Himmel und Erde auf einem Teller anrichten. Schmeckt himmlisch und teuflisch gut..

Evangelische und Katholische Kirche in Wuppertal sind auf Sendung. Unser klassisches Rezept für Himmel und Erde aus Kartoffeln, Blutwurst und Zwiebeln. Statt Blutwurst, geht auch etwas anderes, zum Beispiel eine Bratwurst. "Himmel und Erde : Pfälzer Variation. Erde Rezepte gebratener Rezepte Blutwurst Rezepte. Start by marking "Mit Mächtigen zwischen Himmel und Erde" as Want to Read Reader Q&A.

author

Author: