wie man machen würzig Einhorn Oreo Cupcakes

Einhorn Oreo Cupcakes.

Einhorn Oreo Cupcakes Sie können kochen Einhorn Oreo Cupcakes Verwendung der 20 Zutaten und 19 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Einhorn Oreo Cupcakes

  1. bereiten von Für die Cupcakes.
  2. bereiten 15 von Oreo-Kekse.
  3. du brauchst 100 ml von Milch.
  4. du brauchst 2 TL von Backpulver.
  5. es ist 3 EL von Kakao.
  6. bereiten 1 Prise von Salz.
  7. du brauchst 180 g von Mehl.
  8. bereiten 2 von Eier.
  9. es ist 1 Pck. von Vanillinzucker.
  10. du brauchst 100 g von Zucker.
  11. du brauchst 125 g von weiche Butter.
  12. du brauchst von Für die Buttercreme.
  13. du brauchst 4 von Eiweiß.
  14. bereiten 200 g von Zucker.
  15. du brauchst 1 Prise von Salz.
  16. du brauchst 300 g von weiche Butter.
  17. du brauchst von Gelbe, rote, blaue und grüne Lebensmittelfarbe.
  18. bereiten von Für die Deko.
  19. bereiten von Schwarzer Fondant.
  20. du brauchst von Goldenes Lebensmittelfarbpulver.

Einhorn Oreo Cupcakes allmählich

  1. Zuerst die Creme von 10 der Oreo-Kekse abkratzen und beiseite stellen. Den Rest grob hacken..
  2. Anschließend die Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker cremig schlagen..
  3. Danach die Eier unterrühren..
  4. Währenddessen den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und in jede Mulde der Backform 2 Papierförmchen legen..
  5. Dann das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao mischen und sieben..
  6. Anschließend immer abwechselnd etwas von der Mehlmischung und etwas von der Milch, zum Schluss noch die Prise Salz unterrühren..
  7. Die gehackten Kekse unterheben und den Teig in die Förmchen geben..
  8. Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen und vollständig auskühlen lassen..
  9. Für die Buttercreme die Eiweiße mit dem Zucker und dem Salz im Wasserbad bis auf 60 °C erhitzen. Dabei kontinuierlich rühren..
  10. Anschließend die Eimasse in die Küchenmaschine geben und 15 Minuten auf höchster Stufe schlagen, bis sich die Schüssel nicht mehr warm anfühlt..
  11. Danach die Butter und die Creme von den Keksen dazugeben und mit einem gröberen Aufsatz nochmal 15 Minuten auf mittlerer Stufe rühren..
  12. Dann die Creme in vier Teile teilen und in Gelb, Rot, Blau und Grün einfärben. Die Cremes in Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen..
  13. Ein Stück Folie auf die Arbeitsplatte legen und die vier Farben in länglichen Steifen nebeneinander darauf spritzen..
  14. Anschließend die Folie so zusammenrollen, dass sie die Regenbogenfarben einschließt, die Enden zudrehen damit sie nicht herausquillt und ein Ende mit der Schere abschneiden..
  15. Die Folie mit der Creme in einen großen Spritzbeutel mit Sterntülle stecken und damit auf die Cupcakes spritzen..
  16. Für die Deko den schwarzen Fondant dünn ausrollen und mit einem blattförmigen Ausstecher 24 Ohren ausstechen..
  17. Die Ohren mit dem hinteren Ende eines Stifts oder Pinsels in der Mitte etwas eindrücken, damit sie breiter werden und sich wölben..
  18. Dann aus dem restlichen Fondant 12 Hörner formen und auf Zahnstocher spießen..
  19. Die Hörner und Ohren in die Regenboden Muffins stecken und mit einem Pinsel das goldene Pulver auftragen..
author

Author: