wie man machen Perfekt Kartoffelbällchen gefüllt mit Hackfleisch

Kartoffelbällchen gefüllt mit Hackfleisch. Finde was du suchst – appetitlich & schnell. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Hallo liebe Freunde, willkommen in Kalinkas Küche!

Kartoffelbällchen gefüllt mit Hackfleisch Das einfache, gelingsichere Rezept für gefüllte Zucchini Schiffchen mit Hackfleisch. Auch wenn man sie dann noch essen kann, für mein Rezept, die gefüllte Zucchini Schiffchen mit Hackfleisch, wären diese Giganten nicht mehr geeignet 😉. Dieser Kartoffelauflauf mit Hackfleisch ist optimal, wenn Sie Lust auf Deftiges, aber keine Zeit für aufwendiges Kochen haben. Sie können kochen Kartoffelbällchen gefüllt mit Hackfleisch Verwendung der 13 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Kartoffelbällchen gefüllt mit Hackfleisch

  1. es ist 700 g von Kartoffeln.
  2. du brauchst von Wasser zum Kochen.
  3. du brauchst 10 EL von Semmelbrösel.
  4. es ist 1 TL von Salz.
  5. es ist 1/2 TL von weißer Pfeffer.
  6. du brauchst 1/2 TL von Knoblauchpulver.
  7. du brauchst von Für die Füllung:.
  8. bereiten 300 g von Rinderhackfleisch.
  9. du brauchst 2 von Zwiebeln.
  10. du brauchst 1 EL von Butterschmalz oder Butter.
  11. es ist von Gewürze beliebig z.B. 1/2 TL Kardamom, 1/2 TL Siebengewürzemischung.
  12. es ist von Salz, Pfeffer.
  13. bereiten von Öl zum Frittieren.

Füllen Sie die Kartoffelscheiben und den Feta in die Auflaufform und vermengen Sie diese mit dem Hackfleisch. Dann können Sie die Soße hinzufügen und unter die Kartoffel-Hackfleisch Mischung geben. Kartoffelfrikadellen gefüllt mit Schafskäse – leckeres vegetarisches Gericht, das auch Nichtvegetariern schmeckt. Diese herzhaften Pfannkuchen werden mit würzigem Hackfleisch gefüllt.

Kartoffelbällchen gefüllt mit Hackfleisch die Anleitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden und im Salzwasser zum Kochen bringen..
  2. Die Füllung zubereiten, dafür die Zwiebeln fein hacken. Butterschmalz oder Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Hackfleisch darin anbraten, bis sich die Farbe ändert. Nun die gehackten Zwiebeln dazugeben, Gewürze auch. Zwischendurch mischen bis alles durch ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen..
  3. Sobald die Kartoffeln durch sind, das Kochwasser abgießen. Die Kartoffeln stampfen oder pressen. Mit Semmelbröseln, Salz und Gewürzen kneten..
  4. Nun mittelgroße Kugeln aus der Kartoffelmasse bilden. Gewicht ca. 45 g pro Kugel. Darin wie abgebildet eine Mulde bilden. Füllung hineingeben. Ca. 1-2 TL von der Füllung. Dann Verschließen und in der Fritteuse mit reichlich Öl frittieren..
  5. Schmeckt super gut! Guten Appetit:).

Wer möchte, kann sie im Ofen noch mit Käse überbacken. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren braten, bis es krümelig ist. Für die Kartoffelbällchen die Kartoffeln weich kochen und mithilfe eines Kartoffelstampers zerdrücken. Das Püree mit Milch und der Butter vermengen bis es eine homogene Masse ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

author

Author: