Rezept: Appetitlich Kartoffel-Lauch-Gratin mit Schinken und Champignons

Kartoffel-Lauch-Gratin mit Schinken und Champignons. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden und in Butter dünsten. Wasser zugießen, Fertigmischung für Kartoffel-Gratin einrühren und zum Kochen bringen. Mit Schinken in eine dünn gefettete Auflaufform geben.

Kartoffel-Lauch-Gratin mit Schinken und Champignons Kartoffel- und Lauch-Scheiben abwechselnd in eine große Auflaufform schichten. Das Gratin ist einfach und schnell zubereitet. Lauch, Käse und Schinken machen es schön würzig. Sie können haben Kartoffel-Lauch-Gratin mit Schinken und Champignons Verwendung der 12 Zutaten und 11 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Kartoffel-Lauch-Gratin mit Schinken und Champignons

  1. du brauchst 400 g von Kartoffeln.
  2. bereiten von Salz.
  3. es ist 1 von Lauchstange.
  4. du brauchst 75 ml von Gemüsebrühe.
  5. es ist 50 g von Weichkäse mit Schimmel.
  6. es ist 3 EL von Sahne.
  7. du brauchst 250 g von Champignons.
  8. du brauchst 1 von Schalotte.
  9. bereiten 2 EL von Butter.
  10. du brauchst 100 g von gekochter Schinken.
  11. bereiten von Salz, Pfeffer.
  12. du brauchst 100 g von Emmentaler.

Die Kartoffeln mit dem Schaumlöffel aus der Milch heben und mit Lauch und Schinken mischen. Die Hälfte der Kartoffelmischung in die Form geben und mit der Hälfte des Käses bestreuen. Champignons zugeben und zusammen dünsten, bis alle Flüssigkeit von den Champignons verdünstet. Nun Petersilie zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und eine weitere.

Kartoffel-Lauch-Gratin mit Schinken und Champignons allmählich

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen..
  2. Die Kartoffeln waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser bissfest kochen..
  3. Die Lauchstange putzen, waschen, in Ringe schneiden, in Gemüsebrühe bissfest kochen und den Brühe-Sud mit Schimmelkäse und Sahne verfeinern..
  4. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden..
  5. Die Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne in einem Esslöffel Butter glasig braten..
  6. Die Champignonscheiben zur Schalotte geben, mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen..
  7. Den Schinken in Würfel schneiden..
  8. Zwei kleine Auflaufformen einbuttern, die Böden der Formen zuerst mit der Hälfte der Kartoffelscheiben bedecken und mit Salz und Pfeffer würzen..
  9. Zuerst die Schinkenwürfel und dann die Champignons auf die Kartoffelscheiben schichten..
  10. Danach die Lauch-Käse-Sahne-Masse darauf geben und zum Abschluss die restlichen Kartoffelscheiben, die noch mit Salz und Pfeffer gewürzt werden..
  11. Den Emmentaler über die letzte Kartoffelschicht reiben und den Gratin in der Mitte der Mittelschiene des Ofens goldbraun gratinieren..

Mit Schinken und einem leckeren Käse schmeckt das Kartoffelgratin herrlich. Kartoffelgratin mit Schinken Ein sehr einfaches und für den Alltag taugliches Rezept ist das Ist der Käse goldbraun, ist das Gratin fertig. Dazu schmeckt ein Glas kühler halbtrockener Weißwein sowie ein frischer Salat. Histaminarme Rezepte Kochrezepte Kartoffel Lauch Gratin Kartoffelauflauf Rezept Essen Vorschlag Auflauf Mit So eine Schupfnudel Hackpfanne mit Champignons und Paprika ist schnell gemacht. Schmand-Fladen mit Lachs oder Schinken sind genau die richtige Mahlzeit zu einem leckeren.

author

Author: