Einfachster Weg zu bereiten Yummy Apfel-Mohnkuchen

Apfel-Mohnkuchen. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Für alle die Mhn lieben ist dieser feiner Kuchen ein Muss! Apfel-Mohnkuchen ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Apfelkuchen.

Apfel-Mohnkuchen Mohnkuchen ist ein Klassiker der deutschen und osteuropäischen Küche. Für den Apfel-Mohnkuchen die Eier trennen und Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Ich habe für euch einen leckeren Apfel-Mohnkuchen, der bei mir ein Lowcarb-Rezept ist. Sie können kochen Apfel-Mohnkuchen Verwendung der 10 Zutaten und 4 Schritte. So geht’s dir erreichen es.

Zutat von Apfel-Mohnkuchen

  1. du brauchst 200 g von Butter.
  2. es ist 200 g von Zucker.
  3. bereiten 3 von Eier.
  4. du brauchst 2 von geriebene Äpfel (oder Apfelmus).
  5. es ist 100 g von Mohn.
  6. es ist 300 g von Mehl.
  7. du brauchst 1/2 Pck. von Backpulver.
  8. bereiten von Glasur.
  9. es ist von Staubzucker.
  10. bereiten von Zitronensaft.

Eigentlich war dieses Rezept ursprünglich mit Birnen gedacht. Ein Hefekuchen der besonderen Art: Die Mohn-Quarkmischung macht den Blechkuchen besonders saftig. Der Apfel- Mohnkuchen wartet schon darauf, genossen zu werden. Wunderbarer Apfel-Mohn-Kuchen, wird gern in der Herbstzeit gebacken.

Apfel-Mohnkuchen allmählich

  1. Die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren..
  2. Danach die geriebenen Äpfel (oder Apfelmus), den Mohn, das Mehl und das Backpulver unterrühren..
  3. Alles in die eingefettete und bemehlte Backform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 150 Grad Celsius (Heißluft) für ca. 40 Min. backen..
  4. Für die Zitronenglasur den Zitronensaft und den Staubzucker miteinander verrühren und den ausgekühlten Kuchen damit überziehen..

Das Rezept für süße Momente, passt auch zu Kaffee- oder Teestunde. Das Elend mit Rezepten, die man im Internet sucht, ist immer dasselbe. Apfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Mohnkuchen ist ein Oberbegriff für verschiedene Kuchensorten, denen gemeinsam ist, dass sie Samen von Blau- oder Graumohn enthalten, und zwar entweder im Teig oder in Form einer Auflage oder Füllung. Köstlich saftig ist dieses Rezept: mit geraspeltem Apfel im Teig.

author

Author: