Rezept: Yummy Ofengerösteter Rosenkohl mit Kidney-Bohnen-Mais-Paprika-Nudel-Pfanne und Rinderhüftsteak

Ofengerösteter Rosenkohl mit Kidney-Bohnen-Mais-Paprika-Nudel-Pfanne und Rinderhüftsteak. Die Bohnen sowie Mais abspülen und abtropfen lassen. Mit dieser Bunten Nudel-Paprika-Pfanne lässt sich ein herrliches Gericht gebührend einläuten und genießen. Den Rosenkohl in Hälften schneiden und in eine Schüssel geben.

Ofengerösteter Rosenkohl mit Kidney-Bohnen-Mais-Paprika-Nudel-Pfanne und Rinderhüftsteak Wenn es eine Beilage gibt, die hier alle sehr gerne essen, dann sind es Schmandkartoffeln. Hier in Kombi mit Kohlrabi – dazu ein leckeres Veggie-Würstchen oder eine Frikadelle und alle sind happy. Ofengerösteter Rosenkohl – Experimente aus meiner Küche. Werbung / ohne Auftrag Habt ihr schon mal Rosenkohl im Backofen geröstet? Sie können kochen Ofengerösteter Rosenkohl mit Kidney-Bohnen-Mais-Paprika-Nudel-Pfanne und Rinderhüftsteak Verwendung der 15 Zutaten und 4 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Ofengerösteter Rosenkohl mit Kidney-Bohnen-Mais-Paprika-Nudel-Pfanne und Rinderhüftsteak

  1. es ist 500 g von Rosenkohl.
  2. es ist 2 EL von Öl.
  3. es ist 2 EL von Honig.
  4. bereiten von Salz, Pfeffer, Chilli oder Cayennepfeffer.
  5. es ist 1/2 TL von Knoblauchgranulat.
  6. es ist 400 g von Rinderhüftsteak.
  7. du brauchst 1 von Zwiebel.
  8. du brauchst 2-3 von Knoblauchzehen.
  9. du brauchst 1 von Paprika.
  10. bereiten 140 g von Gemüsemais.
  11. es ist 125 g von Kidneybohnen.
  12. bereiten 300 ml von Brühe.
  13. es ist 2 EL von Tomatenmark.
  14. du brauchst 100 g von Nudeln.
  15. es ist 50 g von geriebener Käse.

Ich habe ja mehrfach gelesen, dass der Rosenkohl bei diese Zubereitungsart sogar Rosenkohlgegnern schmecken soll, da er seinen strengen Kohlgeschmack. Gerichte mit Bohnen schmecken so herrlich deftig – genau das Richtige für kalte Wintertage! Unser Kidneybohnen-Eintopf mit Chili und Paprika ist mit seiner feurigen Note ein perfektes Gericht für Liebhaber der Tex-Mex-Küche. Ofengerösteter Rosenkohl lässt selbst Rosenkohl-Hasser dahinschmelzen.

Ofengerösteter Rosenkohl mit Kidney-Bohnen-Mais-Paprika-Nudel-Pfanne und Rinderhüftsteak allmählich

  1. Rosenkohl putzen, halbieren und mit Öl, Honig und Gewürzen inkl. Knoblauch vermischen und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 25-30 min in den Ofen..
  2. Zwiebel und Knoblauch andünsten, Paprika in Würfeln dazugeben und weiter anbraten. Tomatenmark hinzugeben, kurz mit anbraten und dann mit der Brühe ablöschen. Würzen. Mais und Kidneybohnen sowie die rohen Nudeln hinzufügen und alles gut vermischen und Nudeln in die Brühe drücken. So lange kochen wie es für die Nudeln angegeben ist. Danach den Käse unterrühren..
  3. Steaks oder anderes Fleisch wie Schnitzel, Putensteak oder Hähnchenbrustfilet braten und würzen..
  4. Alles schön auf den Tellern anrichten. Guten Appetit..

Mit einer süßlichen Honig-Marinade und Parmesan wird aus Horror-Food plötzlich Soulfood. Zusammen mit dem Hackfleisch im heißen Öl anbraten. Für den Nudelpfanne mit Kidneybohnen zunächst die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel.

author

Author: