Rezept: Perfekt Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine

Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine. Finde was du suchst – appetitlich & originell. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Schmand und Sahne MIX. geriebener Mozzarella. mein Knoblauchkräutermischung in meinem KB.

Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine Im Original müssen jedoch Auberginen enthalten sein. Sådan en vidunderlig klassisk moussaka med kartofler og aubergine, det er altid et hit! Det er en god ret på hverdage, hvor der er lidt tid til at gøre en god Moussaka kan glimrende udvides fra denne traditionelle version og suppleres op med flere grøntsager, som fx groftrevet gulerødder og groftrevet. Sie können haben Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine Verwendung der 17 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir erreichen es.

Zutat von Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine

  1. es ist 500 g von Kartoffeln.
  2. bereiten 500 g von Aubergine.
  3. du brauchst 500 g von Rinderhack (oder Lamm).
  4. es ist 2 von Zwiebeln.
  5. es ist 4 von Knoblauchzehen.
  6. es ist 1 gr. von Dose geschälte Tomaten (oder alternativ Ajvar).
  7. bereiten 1 von Lorbeerblatt.
  8. bereiten 1/4 TL von Zimt.
  9. bereiten von Salz.
  10. es ist von Pfeffer.
  11. bereiten 4 von Eier.
  12. du brauchst 40 g von Butter.
  13. du brauchst 40 g von Mehl.
  14. es ist 375 ml von Milch.
  15. du brauchst 100 g von Parmesan (oder anderer geriebener Käse).
  16. bereiten von Olivenöl.
  17. es ist von Muskat.

Rezept für leckeren und einfachen Kartoffel-Aubergine-Auflauf mit Hack & Feta. Als ich vor inzwischen einigen Jahren in Griechenland (Korfu) war und dort zum ersten Mal "Moussaka" gegessen habe, war das ein komplett neuer Geschmack für mich, der mich sofort überzeugt hat 🙂 Moussaka. Vegane Moussaka mit Auberginen, Kartoffeln und veganem Hack. Bevor die Auberginen im Backofen garen, sollten die Gemüsescheiben mit Salz bestreut ziehen.

Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine allmählich

  1. Kartoffeln waschen und 20 Minuten kochen und abkühlen lassen. Aubergine waschen und in Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten stehen lassen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend in einer Pfanne Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben unter mehrmaligen Wenden 10 Min anbraten. Dann die Auberginenscheiben trocken tupfen dann jede Seite 30 Sekunden anbraten..
  2. Das Hackfleisch anbraten, wenn es durch ist, die Zwiebeln und den Knoblauch mitbraten. Dann die Tomaten (Ajvar) und Lorbeer Zimt, Salz und Pfeffer würzen. So lange dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Das Lorbeerblatt entfernen und abschmecken und dann zwei Eier unterrühren..
  3. In einem zweiten Topf die Butter zerlassen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Nach und nach die Milch zugießen und unter Rühren dicklich einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant abschmecken. Den Topf vom Herd nehmen, einen Esslöffel Käse und die restlichen Eier hineinrühren..
  4. Eine große, flache Auflaufform mit Olivenöl fetten. Die Hälfte der Kartoffeln und Aubergine einfüllen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit etwas Käse bestreuen. Anschließend die Hackfleischmasse gleichmäßig darauf verteilen. Die restlichen Kartoffeln und Aubergine darauf geben und mit der Sauce begießen, zum Schluss mit Käse bestreuen..
  5. Die Moussaka bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen. LECKER 😋.

Für das Finale unten die Kartoffelscheiben einlegen. Darauf eine Lage Auberginen und Hackfleisch. Startseite Rezepte > Moussaka > schnelles Moussaka > Moussaka mit Kartoffeln und Auberginen. Für dieses sommerliche Moussaka zuerst die Auberginen waschen, ohne Stielansätze längs in Scheiben schneiden. Die Auberginen aus dem Wasser nehmen und trockentupfen.

author

Author: