wie man bereiten Yummy Zwiebel-Tarte

Zwiebel-Tarte. Die Rote Zwiebel Tarte ist eine leckere Alternative zum Zwiebelkuchen. Sie ist schnell und einfach in der Zubereitung und funktioniert natürlich auch mit. Zwiebel Tarte Tatin – Schmackhafter Snack.

Zwiebel-Tarte Die Pfanne vom Herd ziehen, die Zwiebeln mit dem Blätterteigdeckel bedecken, den Rand fest an die Pfanne drücken, mit. So geschehen auch bei dieser cremigen Zucchini-Zwiebel-Tarte mit frischen Kräutern und einem herzhaften Boden aus Dinkelvollkornmehl. Der Klassiker aus Frankreich in der herzhaften Version mit Schalotten – très bien! Sie können kochen Zwiebel-Tarte Verwendung der 14 Zutaten und 8 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Zwiebel-Tarte

  1. bereiten 1 von fertiger Blätterteig.
  2. du brauchst 125 Gramm von Frischkäse.
  3. du brauchst 150 Gramm von Creme fraiche.
  4. du brauchst 75 Gramm von geriebener Emmentaler.
  5. du brauchst 3 von Eier.
  6. es ist 1 EL von Speisestärke.
  7. bereiten 1 TL von Gemüsebrühenpulver.
  8. es ist von Schnittlauchröllchen.
  9. bereiten von Orangenschalenabrieb.
  10. es ist 4 von Zwiebeln.
  11. es ist 2 EL von brauner Zucker.
  12. du brauchst 100 ml von Weißweinessig.
  13. bereiten 30 ml von Orangensaft.
  14. bereiten 2 von Lauchzwiebeln.

Das perfekte Ziegenkäse-Zwiebel-Tarte-Rezept mit Bild und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel-Tarte wird dann gemütlich mit einem Glas Wein vor dem Kamin oder im Frühling / Sommer auf der Terrasse genossen. Mein Beitrag zum Kochevent des Gemuseregals. Sie schmeckt warm und auch kalt.

Zwiebel-Tarte die Anleitung

  1. Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen..
  2. Mit dem Blätterteig die Tarteform auslegen und mit einem Drittel des Emmentalers bestreuen..
  3. Frischkäse, Creme Fraiche, restl. Emmentaler, die Eier, Schnittlauch, Stärke und Gewürze mit Orangenschalen vermischen..
  4. Masse in die Tarte füllen und für 10 Minuten backen..
  5. Währenddessen die Zwiebeln in feine Ringe schneiden.
  6. Den Zucker in einem kleinen Topf flüssig werden lassen und mit Orangensaft und Essig ablöschen; die Zwiebeln vorsichtig in den Sud geben und ziehen lassen..
  7. Wenn die 10 Minuten um sind die Tarte aus dem Ofen holen und mit den Zwiebelringen belegen; die Lauchzwiebeln jetzt noch kleinschneiden und oben drüber geben; dann wieder in den Ofen und für 15-20 Minuten fertig backen..
  8. Guten Appetit..

Zubereitung des Kochrezept Zwiebel-Tarte: Rezept – Zwiebel-Tarte. Dieses Rezept kombiniert auf raffinierte Weise rote Zwiebel in Rotwein, Gorgonzola und feinen Blätterteig. Dieser Tarte hat sie einen kräftig-aromatischen Kartoffelgeschmack verliehen, dazu noch die karamellisierten Zwiebeln und der Ziegenkäse, da braucht man nun wirklich kein Fleisch. Zwiebeln mit der Schnittfläche nach unten auf den Boden verteilen. Teig auf Blechgrösse auswallen und auf die Zwiebeln legen.

author

Author: