Einfachster Weg zu kochen Appetitlich Käsekuchen mit Mandarinen

Käsekuchen mit Mandarinen. Auf den in der Springform ausgerollten Teig geben und obendrauf die Mandarinen verteilen. Die Mandarinen bringen noch eine schön frische Note rein — Totally yummy. The mandarines make the cake even more fresh.

Käsekuchen mit Mandarinen Die Kombination aus Käsekuchen und Mandarinen ist sehr beliebt: Sie garantiert einen fruchtig-sahnigen Geschmack. Wichtig ist, dass der Kuchen gut gekühlt wird. Ich liebe Käsekuchen mit Mandarinen, Calvin und Patric auch! Sie können kochen Käsekuchen mit Mandarinen Verwendung der 15 Zutaten und 17 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Käsekuchen mit Mandarinen

  1. bereiten von Für den Boden.
  2. es ist 170 g von Löffelbiskuits.
  3. bereiten 45 g von Butter.
  4. bereiten von Für die Füllung.
  5. es ist 850 g von Speisequark, 20 %.
  6. bereiten 300 g von saure Sahne.
  7. bereiten 100 g von Zucker.
  8. du brauchst 35 g von gemahlene Mandeln.
  9. du brauchst 5 von Eier.
  10. du brauchst 5 EL von Rum.
  11. es ist 1 von unbehandelte Zitrone.
  12. bereiten 300 g von abgetropfte Mandarinen (ungesüßt).
  13. bereiten von Für die Deko.
  14. bereiten 50 g von Zartbitter-Kuvertüre.
  15. es ist 30 g von Sahne.

Also habe ich gemeinsam mit den beiden einen einfachen, cremigen Käsekuchen mit Boden zubereitet. Die leicht abgekühlte Masse hinzugeben und unterrühren. Die Mandarinen gut abtropfen lassen und leicht unterheben. Die Mandarinen bringen noch eine schön frische Note rein — Totally yummy.

Käsekuchen mit Mandarinen die Anleitung

  1. Zuerst eine 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und fetten..
  2. Dann die Löffelbiskuits mithilfe eines Gefrierbeutels zerbröseln..
  3. Anschließend die Brösel von Hand mit der Butter verknetet, damit ein bröseliger Teig entsteht..
  4. Nun den Teig in die vorbereitete Springform füllen und auf dem Boden festdrücken. Die Ränder sollten dabei etwas höher gedrückt werden..
  5. Für die Füllung wird der Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizt..
  6. Anschließend wird die Schale der unbehandelten Zitrone abgerieben..
  7. Dann werden der Quark, die saure Sahne, der Zucker, die Mandeln, die Eier, der Rum, der Abrieb der Zitrone und die Hälfte der Mandarinen mit einem Holzlöffel in einer Schüssel verrührt..
  8. Anschließend wird die Füllung auf den Boden in die Springform gegeben..
  9. Danach werden die restlichen Mandarinen oben auf der Füllung verteilt..
  10. Den Kuchen 75 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und in der Form auskühlen lassen..
  11. Für die Deko den ausgekühlten Kuchen in den Kühlschrank stellen..
  12. Währenddessen die Schokolade fein hacken..
  13. Anschließend die Sahne für die Ganache unter Rühren kurz aufkochen lassen..
  14. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade unter die heiße Sahne rühren..
  15. Danach die Ganache auskühlen lassen und anschließend in einen Spritzbeutel geben..
  16. Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und mithilfe des Spritzbeutels am oberen Rand des Kuchens Tropfen spritzen..
  17. Mit dem Rest der Ganache kleine Tropfen und Kringel oben auf den Kuchen spritzen..

The mandarines make the cake even more fresh. Käsekuchen mit Mandarinen – kaum eine andere Kombination aus Kuchen und Frucht ist so harmonisch. Man könnte es auch „Mandarinen im Schlafrock" nennen, denn der cremige. Cremiger Käsekuchen mit saftigen Mandarinen! glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei. Probiere unseren fruchtigen Käsekuchen mit Mandarinen ohne Boden – total cremig und Mandarinen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

author

Author: