Rezept: Appetitlich Kürbis-Kuchen

Kürbis-Kuchen. Finde was du suchst – lecker & simpel. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Ja der schmeckt wunderbar locker und vor allem nicht nach Kürbis sondern so, wie ein Kuchen schmecken soll.

Kürbis-Kuchen Kürbis-Apfel-Kuchen mit Mandelkruste – Fräulein Meer backt. Mit Kürbis habe ich noch nie gebacken und schon gar nicht süß! Kürbiskuchen mit Walnüssen und Zimt – naschenmitdererdbeerqueen.de. Sie können kochen Kürbis-Kuchen Verwendung der 9 Zutaten und 1 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Kürbis-Kuchen

  1. du brauchst 2 Tassen von Kürbispüree.
  2. bereiten 1 Dose von gezuckerte Kondensmilch.
  3. bereiten 2 EL von Milchpulver.
  4. es ist 1/2 Tasse von Mehl.
  5. bereiten 1/2 TL von Backpulver.
  6. bereiten 1/2 TL von Zimt.
  7. bereiten 1/4 TL von Muskatnuss (Pulver).
  8. bereiten 3 von Eier (M).
  9. es ist 1 EL von Zucker.

Die besten Kürbiskuchen Rezepte – Kürbiskuchen Rezepte und viele weitere beliebte Kochrezepte finden Sie bei kochbar.de. > Kürbiskuchen – süßes Backwerk für die herbstliche Kaffeetafel. Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Bereite Dein Kürbiskuchen Rezept doch mal mit EAT SMARTER zu! Kürbis kann soviel mehr als nur Suppe: Dieser Kuchen mit Hokkaido ist saftig und kommt mit einem Frischkäse-Topping plus Pumpkin Pie Spice besonders lecker daher!

Kürbis-Kuchen die Anleitung

  1. In einer Schüssel Kürbispüree und Muskatnuss gut verrühren, dann das Milchpulver, Zucker und gezuckerte Kondensmilch und zum Schluss das Mehl dazu, alles gut mischen. Den Teig in eine gefettete Backform geben und für 1 Stunde bei 200 Grad backen und genießen..

Die Kürbismasse aus fertig gekauftem oder selbstgemachtem Kürbispüree sollte gut gewürzt sein. Für den Kürbis-Kuchen die Eier, Kürbispüree, Weißwein und Öl vermischen. Die Oliven entkernen und klein schneiden, zusammen mit allen anderen. Gekaufter Artikel: Kürbis-Kuchen Bunting – Kürbiskuchen Topper – Kürbis-Kuchen Topper – Thanksgiving Cake Topper – Halloween Kuchen Topper. Geschmacklich braucht dieser Kuchen zwar keine Extras.

author

Author: