Einfachster Weg zu kochen Appetitlich Erdbeer-Mascarpone-Biskuit-Rolle

Erdbeer-Mascarpone-Biskuit-Rolle. Ich liebe Erdbeeren, da kam die Anfrage von Alexandra ( meine Küche ) genau richtig! Somit kann ich euch meine Erdbeer Rolle zeigen !! Die Creme aus Mascarpone und Puderzucker ist einfach gemacht und wird durch Zitronensaft abgerundet.

Erdbeer-Mascarpone-Biskuit-Rolle Finde was du suchst – erstklassig & simpel. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Zusammenfassung: Mit dieser leckeren Erdbeerbiskuitrolle könnt ihr Eure Mütter zum Muttertag überraschen Bald ist Damit die Erdbeeren später auch in die Biskuitrolle passen, werden sie in feine Stückchen geschnitten. Sie können kochen Erdbeer-Mascarpone-Biskuit-Rolle Verwendung der 10 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Erdbeer-Mascarpone-Biskuit-Rolle

  1. bereiten 4 von Eier (L).
  2. du brauchst 120 g von Mehl.
  3. du brauchst 100 g von Zucker.
  4. du brauchst 1 TL von Backpulver.
  5. es ist 250 g von Mascarpone.
  6. bereiten 5 EL von Sahnejoghurt.
  7. du brauchst Etwa 300 g von Erdbeeren, gehackt.
  8. es ist 4 EL von gehobelte Mandeln.
  9. du brauchst von Puderzucker zum Bestreuen, plus 3 EL für die Füllung.
  10. bereiten von Etwas Zucker.

Wenn der Biskuit ausgekühlt ist, wird er. Die Biskuitrolle wiederholt abrollen, das Handtuch entfernen, die Marmelade darauf aufstreichen und wiederholt aufrollen. Abkühlen und dann mit Staubzucker überstreuen. Mascarpone-Erdbeercreme Erdbeeren abspülen und vierteln, zuckern und gut durchziehen.

Erdbeer-Mascarpone-Biskuit-Rolle allmählich

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Eier und Zucker gut mischen, bis der Teig cremig ist. Dann das Mehl und Backpulver dazu und für ein paar Minuten vermischen. Danach auf einem Backblech mit Backpapier den Teig verstreichen, er soll nicht zu dick sein..
  2. Für ungefähr 10 Minuten backen, bei mir waren es ganz genau 13 Minuten, aber das kann je nach Ofen variieren. Wichtig ist, der Teig darf nicht zu trocken werden, sonst geht er leicht kaputt..
  3. Wenn der Teig fertig gebacken ist, legen wir ihn auf ein sauberes Küchentuch, mit ein bisschen Zucker bestreut. Das Backpapier abziehen und mithilfe des Tuches vorsichtig aufrollen und warten bis es abgekühlt ist..
  4. In der Zwischenzeit in einer Schüssel die gehackten Erdbeeren, Mandeln, Mascarpone, Joghurt und 3 EL Puderzucker mischen..
  5. Dann den Teig ausrollen, mit dieser Creme füllen und wieder vorsichtig aufrollen. Zum Schluss mit viel Puderzucker bestreuen und genießen..

Gelatine einweichen,und auflösen mit dem Schneebesen unter das Erdbeerpüree heben. Die luftige Erdbeer-Biskuitrolle mit frischen Früchten und cremiger Mascarpone-Füllung ist der perfekte Sommerkuchen. Wie ich zu meinem ersten Turnschuh-Abzeichen gekommen bin … oder … über meine neueste. Biskuit gleichmäßig mit Erdbeer-Konfitüre, dann mit ⅔ der Quarkmasse besteichen und Erdbeerwürfel darauf verteilen. Biskuit mit Hilfe des Tuchs vorsichtig aufrollen.

author

Author: