Rezept: Yummy Brioche-Schokopudding-Kuchen mit Birne und Walnuss

Brioche-Schokopudding-Kuchen mit Birne und Walnuss. Ich mag die Kombination Birne Walnuss Schokolade deshalb werde ich es nochmal mit viel mehr Flüssigkeit und kürzerer Backzeit probieren. Vielen Dank für das tolle Rezept! Der Kuchen ist super einfach und sehr lecker.

Brioche-Schokopudding-Kuchen mit Birne und Walnuss Legen Sie die getrockneten Birnen nebeneinander auf dem Boden der Form. Alle restlichen Zutaten in die Rührschüssel geben und vermischen, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist. Herzlich willkommen Ich teile heute mit euch ein neues Gourmet-Rezept von leckeren Brioche mit Schokoladenpudding, das sehr einfach zuzubereiten ist. Sie können haben Brioche-Schokopudding-Kuchen mit Birne und Walnuss Verwendung der 13 Zutaten und 11 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Brioche-Schokopudding-Kuchen mit Birne und Walnuss

  1. es ist 480 g von Brioche oder Hefezopf oder Milchbrötchen.
  2. bereiten 400 g von Birnen.
  3. bereiten 50 ml von Williams-Birnen-Likör.
  4. du brauchst 4 EL von Walnusskerne.
  5. es ist 4 von Eier.
  6. du brauchst 70 g von Zucker.
  7. es ist 150 ml von Milch.
  8. du brauchst 1 Pck. von Schokopuddingpulver.
  9. es ist 1 1/2 EL von Zimt.
  10. du brauchst 2 EL von Butter.
  11. es ist von Semmelbrösel oder Mehl für die Form.
  12. es ist 3-4 EL von Puderzucker.
  13. bereiten 2 EL von Birnensaft.

So backst du einen Apfel-Walnuss-Kuchen mit Karamell-Topping. Das perfekte Schokopudding mit Birne-Rezept mit Bild und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Birnen schälen und in Stücke schneiden. Ein Thermomix ® Rezept aus der Kategorie Backen süß auf www.rezeptwelt.de, der Thermomix ® Community. · Dieser Blechkuchen mit Birnen und Walnüssen ist ruck-zuck gemacht und eignet sich prima als Mitbringsel für die nächste Grillparty. Die Birne schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in schmale Spalten schneiden.

Brioche-Schokopudding-Kuchen mit Birne und Walnuss die Anleitung

  1. Den Backofen auf 160° Grad vorheizen..
  2. Brioche in kleine Würfel schneiden..
  3. Die Birnen waschen, abtrocknen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in kleine Stücke schneiden und zu den Brioche-Würfeln in eine Schüssel geben..
  4. Den Williams-Birnen-Likör dazugießen..
  5. Die Walnusskerne etwas zerkleinern und unter die Brioche-Birnen-Masse heben..
  6. In einer separaten Schüssel die Eier mit dem Zucker, der Milch, dem Schokopuddingpulver und dem Zimt verquirlen..
  7. Die Birnen-Brioche-Walnuss-Masse unter das Eier-Zucker-Gemisch heben..
  8. Eine Quiche-Form mit Butter auspinseln und mit Semmelbröseln oder Mehl bestreuen..
  9. Die Teigmasse in die Form füllen, glattstreichen und für 40 bis 50 Minuten backen. Mit dem Stäbchentest prüfen, wann der Kuchen fertig ist. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen..
  10. Den Guss aus Puderzucker und Birnensaft in einer Tasse anrühren..
  11. Da der Kuchen ziemlich mächtig ist, eignet er sich gut, in kleinen Portionen mit Vanillesauce bzw. mit einem Klecks Schlagsahne als Dessert für ein größeres Gastmahl..

Die Mandeln in einer heißen Pfanne goldgelb bräunen lassen. Ähnliche Rezepte. Birnen und Schokolade – eine traumhafte Kombination, dieser Birnenkuchen ist saftig und dank des Pudding schön schlonzig. Ein leckerer Kuchen für die nächste Birnenschwemme und den Kaffeetisch. Birnen und Walnuss sind ein unschlagbares Team – hier vereinen sich beide Zutaten zu einer äußerst geschmackvollen Komposition. Die Birnen schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft mischen.

author

Author: