Einfachster Weg zu machen würzig 🍩 Donuts – Original Donuts Rezept – "The Simpson's Donuts"

banner 468x60
banner 160x600

🍩 Donuts – Original Donuts Rezept – "The Simpson's Donuts". Here is how you achieve that. Lege die Donuts ganz vorsichtig in das heiße Fett. תמונה: "The Simpson's donuts". מתוך חוות הדעת: ‪You need two days to.‬ של ‪Universal Studios Florida‬. This is the version of our website addressed to users in Israel.

🍩 Donuts - Original Donuts Rezept - "The Simpson's Donuts" Sie können kochen 🍩 Donuts – Original Donuts Rezept – "The Simpson's Donuts" Verwendung der 25 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von 🍩 Donuts – Original Donuts Rezept – "The Simpson's Donuts"

  1. du brauchst von Hefeteig.
  2. bereiten 1 Würfel von Hefe oder 2 Pck Trocken.
  3. du brauchst 2 EL von warmes Wasser.
  4. bereiten 50 g von Zucker.
  5. bereiten 350 g von warme Milch.
  6. es ist 2 von Eier.
  7. du brauchst 2 von Eigelbe.
  8. du brauchst 70 g von weiche Butter.
  9. bereiten 1 TL von Salz.
  10. bereiten 1 TL von Vanilleextrakt.
  11. du brauchst von Abrieb von 1 Zitrone.
  12. es ist 800-850 g von Mehl.
  13. bereiten 1-2 l von Frittierfett oder Öl.
  14. es ist von Für die Glasur.
  15. bereiten von Schokoladenglasur (für 12-16 Stück).
  16. bereiten 200 g von Zartbitterkuvertüre.
  17. es ist 10 g von Kokosfett.
  18. bereiten von Zuckerglasur (für 12 Stück).
  19. du brauchst 260 g von Puderzucker.
  20. es ist 35 ml von Wasser.
  21. du brauchst 1 Spritzer von Zitronensaft.
  22. du brauchst 1 TL von Vanilleextrakt.
  23. es ist von oder für Zimtzucker.
  24. es ist 100 g von Zucker.
  25. es ist 2 EL von Zimt.

🍩 Donuts – Original Donuts Rezept – "The Simpson's Donuts" die Anleitung

  1. Verrühre die Hefe mit dem Wasser und Zucker und lasse diesen Vorteig abgedeckt etwa 15 Minuten stehen. Verknete nun die Hefemischung mit den restlichen Zutaten und füge hierbei das Mehl immer nach und nach hinzu, knete daraus in etwa 5-10 Minuten einen geschmeidigen Hefeteig. Forme daraus eine Kugel, fette die Rührschüssel und lege die Kugel hinein, bestreiche sie mit etwas Öl oder besprühe sie mit Backtrennspray. Lasse den Teig abgedeckt etwa 1 Stunde ruhen..
  2. Rolle den Teig auf einer leicht bemehlten Silikonmatte auf etwa 1 cm Dicke aus und steche mit einem runden Ausstecher Kreise mit 8 cm Durchmesser aus. Steche mit einem kleineren Ausstecher ein 3 cm großes Loch in den Teig – die kleinen Kreise kannst du entweder mit den übrigen Resten verkneten oder als Minikrapfen ausbacken. Lasse die ausgestochenen Teiglinge abgedeckt erneut etwa 30-60 Minuten aufgehen..
  3. Erhitze genügend Frittierfett oder Öl in einem Topf (oder in der Fritteuse) auf 150° bis MAXIMAL 160°C. Lege die Donuts ganz vorsichtig in das heiße Fett. Frittiere sie von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten aus. Nimm sie vorsichtig aus dem Fett und lasse sie auf einem Küchentuch abtropfen..
  4. Hacke die Kuvertüre fein und erwärme 2/3 davon über einem warmen, aber nicht mehr kochenden Wasserbad. Nimm sie dann vom Wasserbad herunter, rühre das restliche Drittel und das Kokosfett ein und rühre so lange, bis die Kuvertüre schön geschmeidig ist. Tauche die abgekühlten Donuts mit der Oberfläche in die Kuvertüre und lege sie zum Aushärten auf ein Tablett oder Blech..
  5. .
banner 468x15
author

Author: