Einfachster Weg zu kochen Perfekt Hähnchenspieße mit Souflaki Kartoffeln

banner 468x60
banner 160x600

Hähnchenspieße mit Souflaki Kartoffeln.

Hähnchenspieße mit Souflaki Kartoffeln Sie können haben Hähnchenspieße mit Souflaki Kartoffeln Verwendung der 11 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Hähnchenspieße mit Souflaki Kartoffeln

  1. bereiten 250 g von Hähnchenbrustfilet.
  2. bereiten 1/2 von Zitrone.
  3. es ist 1-2 von Knoblauchzehen.
  4. es ist 400 g von Kartoffeln.
  5. es ist 1 von rote Paprika.
  6. es ist 1 von rote Zwiebel.
  7. es ist 100 g von Joghurt.
  8. du brauchst 1-2 EL von Öl.
  9. du brauchst von Gewürzmischung Souflaki.
  10. du brauchst von Salz & Pfeffer.
  11. bereiten von Petersilie.

Hähnchenspieße mit Souflaki Kartoffeln allmählich

  1. Hähnchenbrustfilet in 2 cm große Stücke schneiden und in dem Saft der Zitrone mit der Gewürzmischung und Salz/Pfeffer marinieren..
  2. Ungeschälte Kartoffeln waschen und achteln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Öl, Salz und der Gewürzmischung beträufeln / mischen. Bei 200 Grad Umluft ca. 25-30 Minuten backen..
  3. Die Knoblauchzehen mit dem Messer andrücken und für ca. 10 Minuten mit in den Ofen geben..
  4. Zwiebel und Paprika in ca. 2 cm große Stücke schneiden und abwechselnd mit den marinierten Hähnchen auf Spieße stecken. Ca. 2-3 Minuten je Seite anbraten und danach für ca. 10 min mit zu den Kartoffeln in den Ofen auf das Blech geben. Und nicht vergessen den Knoblauch spätestens jetzt herauszuholen..
  5. Den etwas abgekühlten Knoblauch pressen und mit Joghurt, Salz und Pfeffer zu einem Dip verrühren..
  6. Alles schön auf den Tellern anrichten und mit der Petersilie vollenden / garnieren..
banner 468x15
author

Author: