Rezept: Yummy Dunkler Rindfleischeintopf

Dunkler Rindfleischeintopf.

Dunkler Rindfleischeintopf Sie können kochen Dunkler Rindfleischeintopf Verwendung der 17 Zutaten und 7 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Dunkler Rindfleischeintopf

  1. es ist 500 g von Rinderbeinscheibe/n.
  2. du brauchst 2 von mittelgroße Karotten.
  3. es ist 2 von rote Paprika.
  4. bereiten 2 von Pflaumen.
  5. bereiten 2 von Zwiebeln.
  6. bereiten 2 Zehen von Knoblauch.
  7. du brauchst 6 von Champignons.
  8. du brauchst 8 von kleine Tomaten.
  9. bereiten 2 von Lorbeerblätter.
  10. du brauchst 2 von Wachholderbeeren.
  11. du brauchst 1 EL von Tomatenmark.
  12. es ist 400 ml von Dornfelder (oder anderen Rotwein).
  13. du brauchst 1,25 Liter von Wasser.
  14. es ist Etwas von Rapsöl.
  15. es ist von Frische Petersilie.
  16. es ist von Salz, Chiliflocken.
  17. es ist von Evtl. 2 TL Stärke.

Dunkler Rindfleischeintopf allmählich

  1. Paprika und Pflaumen waschen, Karotten schälen und alles in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons putzen und vierteln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen..
  2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Zuerst die Champignons und die Hälfte der roten Paprika anbraten, bis sie etwas Farbe haben, dann wieder herausnehmen und beiseite stellen..
  3. Nun bei starker Hitze die Rinderbeinscheibe von beiden Seiten anbraten. Anschließend ebenfalls wieder herausnehmen..
  4. Als nächstes die Karotten anbraten, sobald sie Farbe haben, die restlichen Paprikawürfel, die Pflaumen und die Tomaten zugeben. Zuletzt Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer und Wacholder mit anbraten..
  5. Sobald alles eine schöne Farbe hat, das Tomatenmark zugeben und 1 bis 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren anrösten. Dann direkt mit 100 ml Rotwein ablöschen. Warten, bis er komplett verkocht und wieder mit 100 ml Rotwein ablöschen. Den Vorgang wiederholen bis der Wein leer ist..
  6. Die Beinscheibe wieder hereinlegen und mit 1,5 Liter Wasser aufgießen. Bei mittlerer bis kleiner Hitze 3 bis 4 Stunden leicht köcheln lassen. Mit Salz und Chiliflocken abschmecken, die Champignons und Paprika 5 Minuten mitköcheln lassen und die gehackte Petersilie kurz vor dem Servieren zugeben..
  7. Evt. mit Stärke etwas abbinden, wenn ihr es lieber etwas dickflüssiger mögt. Dazu einfach die Stärke in etwas kaltem Wasser anrühren und in die kochende Flüssigkeit einrühren..
author

Author: