wie man kochen lecker Hähnchen-Curry mit Mango

Hähnchen-Curry mit Mango. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Gehackte Lauchzwiebeln, Schmand, Joghurt, restliches Chutney und Curry verrühren und mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken. Teriyaki-Hähnchen mit Mango-Erdnuss-Soße, Curry-Möhren-Reis und Granatapfel-Gurken-Salat.

Hähnchen-Curry mit Mango Bei diesem Rezept Hähnchen- Mango- Curry handelt es sich um die exotische, leicht scharfe Zubereitungsart von einem Hähnchencurry, bei welchem Hähnchenfleisch, orientalische Gewürze und als fruchtige Einlage Mangofruchtstückchen zu einem würzigen Currygericht vereint werden. Hähnchen-Curry mit Mango ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Hähnchen. Probieren Sie dieses und weitere Rezepte von EAT SMARTER! Sie können kochen Hähnchen-Curry mit Mango Verwendung der 11 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Hähnchen-Curry mit Mango

  1. du brauchst 400 g von Hähnchenfilet.
  2. du brauchst 1 von Zucchino (Zucchini).
  3. es ist 1 von Zwiebel.
  4. es ist 1 von Mango (frisch oder TK).
  5. es ist 1 von Paprika.
  6. du brauchst 0.5 Dose von Kokosmilch.
  7. bereiten 150 ml von Gemüsebrühe.
  8. es ist 1-2 TL von Harissa-Paste.
  9. bereiten von Salz und Pfeffer.
  10. es ist 1 EL von Kokosöl.
  11. bereiten 150 g von Basmatireis.

Mango vom Kern schneiden, schälen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Dann wirst Du unser Hähnchen-Curry mit Mango und Reis lieben! Du kannst die im Rezept angegebene Mango zwar auch weglassen, aber dann verzichtest Du gleichzeitig auf die fruchtig-süße Note, die den süß-scharfen Geschmack dieses Currygerichts ausmachen. Startseite Rezepte > Curry-Hähnchen > einfaches Hähnchencurry > Hähnchen-Curry mit Mango.

Hähnchen-Curry mit Mango die Anleitung

  1. Das Hähnchen klein schneiden, salzen und pfeffern. Die Zwiebel klein schneiden und beides in einer tiefen Pfanne mit dem Kokosöl anbraten..
  2. Parallel den Reis kochen – mit der vierfachen Menge lauwarmem, gesalzenem Wasser in einen Topf geben und nicht umrühren, bis der Reis das Wasser komplett aufgesogen hat (ca. 10 Minuten)..
  3. Den Zucchino, die Paprika und die Mango klein schneiden. Man kann auch sehr gut TK-Mangowürfel verwenden..
  4. Nach ca. 5 Minuten das Gemüse und die Harissa-Paste mit in die Pfanne geben und ein paar Minuten mit anbraten, dann mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis alles gar ist. Frische Mango erst zum Schluss hinzufügen, TK-Mango kann gleich mit dem Gemüse rein..
  5. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis servieren..

Einfach und schnell gemachtes Curry mit orientalischer Note. Das Hähnchen Geschnetzelte im Kokosfett mit Curry gewürzt anbraten. Danach in einer Schüssel zur Seite stellen. Den Mango-Orangensaft mit Kokosmilch, Wasser, Ingwer, Knoblauch, Sojasauce, Salz und Currypulver in einer großen Pfanne vermischen. Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden.

author

Author: