Einfachster Weg zu kochen Perfekt Pizza Panama

Pizza Panama.

Pizza Panama Sie können kochen Pizza Panama Verwendung der 18 Zutaten und 12 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Pizza Panama

  1. bereiten von Pizzateig ca. 30x40cm.
  2. bereiten von Für die Tomatensauce:.
  3. du brauchst 300 ml von passierte Tomaten.
  4. es ist 1-2 von Zwiebeln.
  5. du brauchst 2 von Knoblauchzehen.
  6. es ist von Salz.
  7. bereiten von Pfeffer.
  8. du brauchst 1-2 TL von Paprika.
  9. bereiten 1-2 TL von Kreuzkümmel.
  10. es ist 1-2 TL von Oregano.
  11. bereiten von Belag:.
  12. es ist 100 g von Pizzakäse.
  13. es ist 120 g von Mais.
  14. du brauchst 120 g von Kidneybohnen.
  15. du brauchst von Für das Topping:.
  16. bereiten 1 von Avocado.
  17. es ist 100 ml von Sahne.
  18. du brauchst 1 Handvoll von Nachos.

Pizza Panama die Anleitung

  1. Zunächst die Zwiebeln und die Knoblauchzehen gründlich abwaschen..
  2. Den Ofen sowie für den jeweiligen Teig beschrieben vorheizen..
  3. Anschließend die Zwiebeln und die Knoblauchzehen mit etwas Öl röstbraun anbraten (ca. 5 Minuten)..
  4. Jetzt die passierten Tomaten hinzugeben und alles einmal aufköcheln lassen und von der Herdplatte nehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt noch jeweils 1 TL Paprika, Kreuzkümmel und Oregano hinzugeben. Wer mag, kann noch ein wenig Maisstärke hinzugeben, um die Soße zu verdicken..
  5. Den Teig ausrollen, die Tomatensoße und den geriebenen Käse darüber verteilen..
  6. Nun den Teig 10-15 Minuten in den Ofen geben (je nachdem, wie lange der Teig braucht). Aufpassen: Später kommt die Pizza nochmal für ca. 5 Minuten in den Ofen..
  7. Währenddessen die Avocado, den Mais und die Bohnen abwaschen..
  8. Nun das Topping vorbereiten. Dafür die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels in eine Schüssel geben. Das Ganze mit einer Gabel zerdrücken bis eine cremige Konsistenz entsteht. Nun nach und nach die 100 ml Sahne hinzugeben – alles verrühren bis eine Konsistenz entsteht, die man gut über die Pizza verteilen kann. Jetzt nochmal mit Salz und Pfeffer ein bisschen würzen..
  9. Eine Handvoll Nachos bereitstellen..
  10. In den letzten 5 Minuten der Backzeit Mais und Bohnen auf der Pizza verteilen und für die letzten 5 Minuten im Ofen lassen..
  11. Anschließend das Pizzablech aus dem Ofen nehmen. Die Nachos auf der Pizza verteilen und mit der Avocadosauce toppen..
  12. Genießen! Buen provecho – Guten Appetit!.
author

Author: