Rezept: lecker Puten-Curry-Nudelsalat

Puten-Curry-Nudelsalat. Finde was du suchst – unkompliziert & gut. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Deswegen schmeckt der Nudelsalat mit Pute, Curry und Mandarinen so super fruchtig, frisch und herzhaft.

Puten-Curry-Nudelsalat Hallo meine Lieben ,im heutigen Video mache ich einen Curry – Nudelsalat. Nudelsalat so schnell, so lecker ,so leicht gemacht. Curry-Nudelsalat Sterne klicken, um zu bewerten. Sie können haben Puten-Curry-Nudelsalat Verwendung der 16 Zutaten und 3 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Puten-Curry-Nudelsalat

  1. bereiten 200 g von Pasta.
  2. bereiten 250 g von Pute.
  3. du brauchst 100 g von TK Erbsen.
  4. du brauchst 20 g von Mayonnaise.
  5. es ist 120 g von Joghurt.
  6. es ist 3 von Frühlingslauchstangen.
  7. du brauchst 1/2 kleine von Dose Mais.
  8. bereiten 170 g von Mandarinen.
  9. du brauchst 1/2 von rote Paprika.
  10. du brauchst 4 von größere Gewürzgurken.
  11. es ist 5 EL von Gurkenwasser.
  12. bereiten 2 EL von Currypulver.
  13. bereiten 1 TL von Honig.
  14. du brauchst von Rapsöl zum Braten.
  15. bereiten von Salz, Pfeffer, Paprikapulver.
  16. bereiten von Cayennepfeffer (1 TL oder weniger für die nicht so scharfen).

Der Nudelsalat ist natürlich völlig variabel – mehr Obst, mehr Gemüse, evtl. Klasse Rezept für einen saftigen Curry Nudelsalat mit Paprika, Mais, Zwiebeln und einem tollen Dressing. Nudelsalate dürfen auf keinem Buffet & bei keiner Grillparty fehlen. Auch zum Mitnehmen sind sie top!

Puten-Curry-Nudelsalat allmählich

  1. Nudeln in Salzwasser gar kochen. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben, kurz mitkochen, abgießen..
  2. Das Fleisch in Würfel schneiden, in Rapsöl anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Abkühlen lassen..
  3. Mayo und Joghurt mit den Gewürzen verrühren. Gurke und Paprika in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Mandarinen abgießen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen, noch mal abschmecken und dann guten Appetit..

Nudelsalate sind, genau wie Kartoffelsalate, als Beilagen zum Grillen besonders beliebt. Quinoa-Curry geht ganz flott und ist ein einfaches Rezept für eine vegetarische Mahlzeit. Ein Rote Bohnen- Zimt Curry Rezept mit angenehmer Schärfe bezaubert nicht nur durch seine Einfachheit. Für den Puten-Nudelsalat die Nudeln weichkochen, abschütten und mit kaltem Wasser abkühlen. Karotten, Äpfel, Ananas und Vollkornnudeln schichten und mit einem cremigen Curry-Joghurt und Zuerst den Hähnchen-Curry-Joghurt, danach die restliche Zutaten in das Glas schichten.

author

Author: