Rezept: Perfekt Hähnchenbrustfilets mit Honig, Senf und Orange

Hähnchenbrustfilets mit Honig, Senf und Orange.

Hähnchenbrustfilets mit Honig, Senf und Orange Sie können kochen Hähnchenbrustfilets mit Honig, Senf und Orange Verwendung der 9 Zutaten und 2 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Hähnchenbrustfilets mit Honig, Senf und Orange

  1. es ist 500 g von Hähnchenbrustfilets.
  2. bereiten 2 von Knoblauchzehen.
  3. es ist 1 von Orange (Saft).
  4. du brauchst 4 EL von Olivenöl.
  5. es ist 3 EL von Honig.
  6. du brauchst 2 EL von Senf.
  7. du brauchst 2 EL von Sojasauce.
  8. du brauchst von Salz.
  9. es ist von Pfeffer.

Hähnchenbrustfilets mit Honig, Senf und Orange die Anleitung

  1. In eine Schüssel die Hähnchen geben, dazu Salz, Pfeffer, gehackte Knoblauchzehe, Orangensaft, Honig und Senf. Das lassen wir 1 Stunde im Kühlschrank marinieren..
  2. Dann werden wir das marinierte Hähnchen in einer Pfanne anbraten, dazu kann man noch ein bißchen Honig darüber gießen und alles genießen, als Beilagen passen Kartoffeln oder Reis sehr gut..
author

Author: