Rezept: Perfekt Hirse-Auflauf mit Birnen

Hirse-Auflauf mit Birnen. Eine Bewertung und für schmackhaft befunden. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Hirse Auflauf mit Birnen süß,vegan und perfekt zum Frühstück.

Hirse-Auflauf mit Birnen Oder den Cremigen Hirse-Porridge mit Rhabarber-Apfel-Kompott. Hirseauflauf mit Birnen – Hustenlöser zum Genießen. Die gewürfelte Birne sowie die noch gefrorenen Himbeeren vorsichtig unter die Hirse mischen. Sie können haben Hirse-Auflauf mit Birnen Verwendung der 14 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Hirse-Auflauf mit Birnen

  1. es ist 200 g von Hirse.
  2. es ist 350 ml von Haferdrink.
  3. bereiten 1-2 von Birnen.
  4. es ist 2 von Eier, Größe M oder L.
  5. es ist 250 g von Quark (40% Fett).
  6. du brauchst 150 g von Griechischer Joghurt.
  7. es ist 50 g von Joghurt (3,5% Fett).
  8. es ist 2 EL von Kokosblütenzucker.
  9. bereiten 1 TL von Backpulver.
  10. du brauchst 1 TL von Zimt.
  11. es ist 2 EL von Kokosflocken.
  12. bereiten Prise von Salz.
  13. bereiten von Gehackte, geröstete Haselnüsse.
  14. du brauchst von Außerdem: Quadratische Backform (20x20x5).

Den fertigen Auflauf mit etwas Zimt bestäuben und warm servieren. Rezeptnummer Falls Sie einmal keine Birnen zur Hand haben sollten, können Sie diese auch wunderbar durch Äpfel ersetzen. Nähere Infos über Zimt finden Sie auch in unserer Rubrik Ernährung. Tipp Der Auflauf kann auch mit anderen Früchten, wie z.

Hirse-Auflauf mit Birnen die Anleitung

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen..
  2. Die Hirse in einem Sieb mit Wasser gut abspülen, um Bitterstoffe zu entfernen..
  3. Gemeinsam mit dem Haferdrink in einen Topf geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze sowie halb verschlossenem Deckel fünf Minuten köcheln lassen. Regelmäßig umrühren. Nach fünf Minuten den Topf vom Herd nehmen und bei geschlossenem Deckel weitere 10 bis 15 Minuten quellen lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser oder Haferdrink hinzugeben..
  4. In der Zwischenzeit die Birne(n) waschen, schälen und in Streifen schneiden..
  5. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Quark, Joghurt und Kokosblütenzucker in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine glattrühren. Die fertige Hirse, Backpulver, Zimt, Kokosflocken und Salz hinzugeben und vermischen. Zum Schluss das Eiweiß mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben..
  6. Auflaufform einfetten oder mit einem Backpapier auslegen. Hirse-Quark-Masse hineingeben, mit den Birnen belegen sowie mit den Haselnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen etwa 30 bis 35 Minuten backen..

Birnen, Marillen oder Zwetschken, zubereitet werden. Dann auf dem Auflauf verteilen; dabei die Birnen nicht komplett bedecken. Die schnelle Küche ist bei Berufstätigen sehr gefragt. Wer sich trotz des Hecktischen Alltages trotzdem gesund und ausgewogen ernähren will, sollte auf Fertigprodukte und Fast Food. Ein Auflauf Rezept wird immer köstlich schmecken.

author

Author: