Einfachster Weg zu machen Perfekt Pastinaken-Creme-Suppe mit Rote Bete-Streifen

Pastinaken-Creme-Suppe mit Rote Bete-Streifen.

Pastinaken-Creme-Suppe mit Rote Bete-Streifen Sie können kochen Pastinaken-Creme-Suppe mit Rote Bete-Streifen Verwendung der 6 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Pastinaken-Creme-Suppe mit Rote Bete-Streifen

  1. du brauchst 250 g von Pastinaken.
  2. du brauchst von Salz, Pfeffer.
  3. es ist 1 TL von gekörnte Gemüsebrühe.
  4. es ist 1/2 von Knolle vorgegarte Rote Bete.
  5. es ist 2 EL von Sahne.
  6. es ist etwas von Schnittlauch.

Pastinaken-Creme-Suppe mit Rote Bete-Streifen allmählich

  1. Die Pastinaken waschen, schälen, in Stücke schneiden und in einem Topf in ¼ Liter Wasser bei niedriger Temperatur gar kochen..
  2. Die Pastinaken mit Salz, Pfeffer und der gekörnten Gemüsebrühe würzen und mit dem Pürierstab fein pürieren..
  3. Die Rote Bete in in einem separaten Topf (damit die stark färbende Rote Bete nicht die Farbe der Pastinaken-Cremesuppe verfärbt) im Wasserbad erwärmen, herausnehmen und in Streifen schneiden..
  4. Die Sahne in die Pastinaken-Cremesuppe unterrühren..
  5. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röhrchen schneiden..
  6. Die Pastinaken-Cremesuppe in Suppenteller füllen, die Rote Bete-Streifen hinzufügen und die Schnittlauchröhrchen darüber streuen..
author

Author: