Einfachster Weg zu machen würzig Quark-Schmand Mandarinen-Kuchen

Quark-Schmand Mandarinen-Kuchen.

Quark-Schmand Mandarinen-Kuchen Sie können haben Quark-Schmand Mandarinen-Kuchen Verwendung der 13 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Quark-Schmand Mandarinen-Kuchen

  1. es ist von Zutaten für den Teig.
  2. bereiten 250 g von Mehl Typ 405.
  3. es ist 125 g von Puderzucker.
  4. bereiten 125 g von Margarine.
  5. es ist 2 von Eier.
  6. bereiten 1 Pck von Backpulver.
  7. du brauchst 6 EL von Milch.
  8. bereiten von Zutaten für die Creme.
  9. es ist 500 g von Quark (Magerstufe, es geht auch Sahnequark).
  10. du brauchst 400 g von Schmand, 24% Fett.
  11. du brauchst 140 g von Puderzucker (mehr oder weniger nach Geschmack).
  12. es ist 2 Pck von Gelatinepulver (2x9g).
  13. bereiten 1 von kleine Dose Mandarinen.

Quark-Schmand Mandarinen-Kuchen die Anleitung

  1. Mandarinen aus der Dose in einem Sieb abtropfen lassen..
  2. Für die Creme den Quark mit Schmand und Zucker (je nach Geschmack) verrühren. Das Gelatinepulver nach Packungsanleitung anrühren, quellen lassen und erwärmen (auf möglichst kleiner Flamme). Wenn es sich vollständig aufgelöst hat, löffelweise die Quark-Schmand-Mischung dazugeben und jeden Löffel einzeln verrühren. Wenn man etwa die Hälfte untergerührt hat, kann man die Gelatine-Masse in die Quark-Schmand-Mischung geben und gut verrühren. Die Creme 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen..
  3. Für den Teig. Butter und Zucker für 5 Minuten schaumig schlagen. Die Eier langsam unterheben und ein paar Minuten weiterrühren. Backpulver und Mehl vermischen und nach und nach abwechselnd mit der Milch unter die Eiermasse heben..
  4. Ein Backblech (mit hohem Rand) mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Den Kuchen bei 170 Grad für 30 Minuten (Umluft) im vorgeheizten Backofen backen lassen..
  5. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und im Blech auskühlen lassen. Die Creme und die Mandarinen vorsichtig verrühren und schön dick auf dem Biskuitteig auftragen. Für ca. 2-3 Stunde in den Kühlschrank geben..
  6. Kalt servieren und genießen!!!!.
author

Author: