Einfachster Weg zu machen Perfekt Französische Crêpes – Original Rezept!

banner 468x60
banner 160x600

Französische Crêpes – Original Rezept!. Hauchdünne Crêpes an einem Sonntag morgen, so kann der Tag losgehen! 😋 Ich zeige euch das original französische Crêpes Rezept, mit dem eure Pfannkuchen. In diesem Video zeige ich euch ein Rezept original französischer Crêpes. Diese hauchdünne Pfannkuchen kann man wunderbar mit Marmelade oder Nutella.

Französische Crêpes - Original Rezept! Das perfekte Original französische Crepes-Rezept mit Bild und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Alle Zutaten der Reihe nach schön Es sei denn die Pfanne hat keine gut Antihaftbeschichtung mehr. ACHTUNG der Herd sollte nicht zu heiss sein. Crepes sollten langsam braun werden, nicht zu braun. Sie können haben Französische Crêpes – Original Rezept! Verwendung der 7 Zutaten und 3 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Französische Crêpes – Original Rezept!

  1. du brauchst von Geschmolzene Butter.
  2. bereiten von Eier.
  3. du brauchst von Milch.
  4. es ist von Vanillin Zucker.
  5. du brauchst von Mehl.
  6. es ist von Speisestärke.
  7. du brauchst von Salz.

Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept auf der Bildübersichtsseite. Dieses Crepes Suzette Rezept ist die gleiche Variante, die heute in gehobenen Restaurants verwendet wird. Eine einfache Mischung aus Butter, Zucker und Grand Marnier wird zu einem köstlichen Sirup flambiert, aus dem dann ein frischer, warmer Crêpe entsteht.

Französische Crêpes – Original Rezept! die Anleitung

  1. Die Butter mit den Eiern schaumig schlagen. Milch und Vanillin Zucker hinzufügen und weiterschlagen. Mehl, Speisestärke und Salz mischen und sanft unter den Teig heben, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind..
  2. Bei mittlerer Hitze aus dem Teig ca. 10 möglichst dünne Crêpes backen. Sobald der Teig in die Pfanne gegeben wurde, die Pfanne sofort schwenken, sodass sich der Teig gleichmäßig verteilt. Von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Ein möglichst langer Pfannenwender vereinfacht das Wenden..
  3. Anrichten, und nach Belieben mit Zimt und Honig, Nutella oder anderen Schleckereien bestreuen. Guten Appetit!!.

Das besonders köstliche, jedoch auch sehr einfache Rezept schmeckt Feinschmeckern ebenso gut wie Pfannkuchenliebhabern, sodass es allen Gästen -groß und klein- gefallen wird. Je nach Wunsch können die Crêpes mit Marmelade, Schokocreme, Zucker, Zimt, Käse, Schinken. belegt werden. französische Crepes. Herzhaft und verführerisch schmecken die Französischen Crepes. Original französische Crepes Rezept ein leckerer Crepeteig für süße und herzhafte Crepe. Mit diesem französischen Rezept kann man viele unterschiedliche Crepe backen.

banner 468x15
author

Author: