Einfachster Weg zu bereiten Yummy Burrata im Ofengemüsebett mit Pizzabrot

Burrata im Ofengemüsebett mit Pizzabrot. Finde auch tolle Rezepte für Burrata im Ofengemüsebett mit Pizzabrot! Paprika, Zucchini, Aubergine und Kartoffeln in Würfel schneiden. Burrata Wood Fired Pizza uses the finest ingredients from Italy and local/seasonal produce to craft artisanal wood fired pizza and fresh pasta.

Burrata im Ofengemüsebett mit Pizzabrot Jakobsmuscheln kuscheln im Speckmantel mit Wurzelgemüse und selbstgemachtem Pizzabrot. Tomatensauce und besonders cremiger Burrata sind ein echt gutes Team auf deiner Pizza. Platz für den leckersten Teigfladen des Abends ein. Sie können haben Burrata im Ofengemüsebett mit Pizzabrot Verwendung der 18 Zutaten und 4 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Burrata im Ofengemüsebett mit Pizzabrot

  1. bereiten 4 von Karotten.
  2. du brauchst 2 von Zucchini.
  3. bereiten 8 von Kirschtomaten.
  4. es ist 1 von gelbe Paprika.
  5. bereiten 1 von rote Paprika.
  6. es ist 4 von Kartoffeln.
  7. bereiten 1 von rote Zwiebel.
  8. bereiten 20 Gramm von Pinienkerne.
  9. du brauchst von Pizzabrot.
  10. es ist 400 Gramm von Mehl (am besten Pizzamehl).
  11. du brauchst 20 Gramm von Salz.
  12. bereiten 2 Esslöffel von Olivenöl.
  13. es ist ca. 250 ml von Wasser.
  14. bereiten 7 Gramm von Hefe.
  15. bereiten 100 Gramm von Tomatenpesto oder Tomatenmark.
  16. du brauchst 1 von Burrata.
  17. es ist von Basilikum, Oregano, Thymian, Rosmarin frisch oder getrocknet.
  18. bereiten von geräuchertes Paprikapulver.

Aber warte, bis du sie aus dem Ofen holst und mit hauchdünnem Parmaschinken und Basilikum belegst. Pizzabrot selber machen ist garnicht so schwer. Pizzateig machen oder fertig kaufen und dann mit Pepperoni, Sonnengetrockneten Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Pfeffer und Knoblauch bestreuen. Pamezan Käse und geriebenen Mozzarella darüber verteilen.

Burrata im Ofengemüsebett mit Pizzabrot die Anleitung

  1. Aus den Zutaten des Pizzabrotes einen glatten Teig kneten, zu einer Kugel formen und beiseite stellen..
  2. Das komplette Gemüse waschen und schälen. Die Kartoffeln, Karotten und Paprikas in Streifen schneiden. Die Zucchini und die Zwiebel in Scheiben schneiden. Die Tomaten ganz lassen. Das Gemüse in eine große Schüssel geben, mit Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprikapulver würzen und vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Gemüse darauf verteilen, die Pinienkerne darüber streuen und bei 200 Grad auf der mittleren Schiene für 20 Minuten in den Ofen schieben..
  3. Ein weiteres Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teigkugel mittig auf das Blech setzen und dann mit den Fingern einen Kreis oder ein Rechteck daraus formen. Den Teig mit Tomatenpesto oder Tomatenmark bestreichen und das Blech für 15 Minuten den Ofen schieben..
  4. Das Gemüse sollte bissfest und gebräunt sein; das Pizzabrot ebenfalls. Das Gemüse auf eine Platte geben, das Pizzabrot in Dreieckstücke schneiden, den Burrata aus der Verpackung nehmen und auf das Gemüse setzen. Mit frisch gehackten italienischen Kräutern bestreuen und servieren..

Burrata, auch Burrata pugliese oder Burrata di Andria genannt, ist ein Frischkäse aus dem Süden von Italien. Burrata ist eine Mischung aus Käse, der wie Mozzarella nach dem Pasta-Filata-Verfahren gezogen wird, und einer cremigen Füllung aus Käse und Sahne. Für den Burrata mit Olivenöl den Burrata im Ganzen oder in der Mitte ein wenig einschneiden oder aufreißen, auf einem Teller platzieren, mit sehr gutem Olivenöl und sehr gutem Balsamico beträufeln oder übergießen, je nach Geschmack, mit Salz und Pfeffer würzen. Duftend aus dem Ofen in Kombination mit cremigem Burrata! Suchen Sie nach Pizza mit Prosciutto , Arugula, Burrata-Stockbildern in HD und Millionen weiteren lizenzfreien Stockfotos, Illustrationen und Vektorgrafiken in der Shutterstock-Kollektion.

author

Author: